18:21 08 April 2020
SNA Radio
    Sport
    Zum Kurzlink
    160
    Abonnieren

    Während des jüngsten Fußballspiels zwischen Hoffenheim und Liverpool hat ein Fan eindeutig genug Zeit für Pflege gehabt. Wie die Bild-Zeitung berichtet, putzte sich der Fan mitten im Spiel seine Zähne auf der Tribüne.

    Demnach soll es sich um einen Mann aus der Hoffenheimer Ultra-Szene handeln.

    Die Fans des Teams hätten sich bereits am Dienstag um 16:30 Uhr mit dem Bus aus Sinsheim auf den Weg ins knapp 1.300 Kilometer entfernte Liverpool gemacht.

    Ohne Hotel-Aufenthalt hätten  die Fans dann etwa 28 Stunden später im Gästeblock gestanden. Anscheinend war kein anderer Zeitpunkt zum Zähneputzen geblieben.

    Das Spiel gegen Liverpool hat Hoffenheim 2:4 verloren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russland setzt die Segel für die Fußball-WM 2018
    Wie Fußballer des FC Bayern München Schiedsrichterin Schnürsenkel aufzieht …. VIDEO
    „Wir sind Chavisten bis zum Tod“: Fußball-Legende Maradona will für Maduro kämpfen
    Putin als Coach der russischen Fußballnationalmannschaft?
    Tags:
    Fußballfans, Fußball, Großbritannien, Deutschland