14:30 19 April 2019
SNA Radio
    Площадка Чемпионата мира по футболу FIFA 2018

    Russland 2018: Fußball-WM-Tickets ab Donnerstag im Verkauf

    © Sputnik / Alexei Danichev
    Sport
    Zum Kurzlink
    0 231

    Die erste Phase des Ticket-Verkaufs für die Fußball-WM in Russland, die vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 stattfindet, startet am Donnerstag um 11 Uhr (MESZ). Dies gab die Fifa bekannt.

    Die erste Verkaufsphase soll bis zum 12. Oktober dauern. Die Fußball-Fans haben also etwa einen Monat Zeit, um sich für Tickets zu bewerben, wobei der Zeitpunkt des Eingangs der Anträge keine Rolle spielt. Alle Anträge werden die gleichen Chancen haben.

    Wenn es für ein bestimmtes Spiel mehr Anträge geben sollte, als Tickets vorhanden seien, werde das Losverfahren über die Zuteilung der Karten entscheiden, hieß es aus der Fifa. Die Organisation werde alle Antragsteller bis zum 16. November über den Ausgang ihrer Anträge informieren.

    An diesem Tag beginnt dann die zweite Runde der ersten Verkaufsphase, die bis zum 28. November dauern wird. Im Gegensatz zum ersten Teil wird hier schon die Ticketvergabe in der Reihenfolge des Antragseingangs erfolgen.

    Mehr zum Thema: "Fußball-WM 2018: Das sind die elf WM-Städte in Russland"

    Der Fifa zufolge stehen in der ersten Verkaufsphase verschiedene Ticketarten zur Verfügung. Fans können also sowohl Einzeltickets als auch Karten für einen Spielort oder für ein Team kaufen. Für Russen wird es zudem vergünstigte Karten der Kategorie 4 geben. Für "behinderte Personen, Personen mit eingeschränkter Mobilität und fettleibige Personen" werden zudem spezielle Angebote gelten.

    Ticketanträge können dabei nur über das Ticketportal der Fifa gestellt werden, die Bezahlung erfolgt ausschließlich mit Kreditkarte. Die in den ersten beiden Verkaufsphasen zugeteilten Eintrittskarten werden bis zum 15. Juni 2018 kostenlos an die Fans ausgeliefert.

    Zweite Verkaufsphase und "Last-Minute-Tickets"

    Fans, die in den beiden Teilen der ersten Verkaufsphase keine Tickets erworben haben, werden noch in der zweiten Verkaufsphase einige Chancen bekommen. Diese findet nach der Auslosung der WM-Gruppen am 1. Dezember in Moskau statt. Genauso wie im ersten Teil der ersten Verkaufsphase wird vom 5. Dezember 2017 bis 31. Januar 2018 das Losverfahren gelten, im zweiten Teil vom 13. März 2018 bis 3. April 2018 wird dann die Vergabe in der Reihenfolge des Antragseingangs erfolgen.

    Der so genannte „Last-Minute-Verkauf“ findet dann unmittelbar vor dem Start der Weltmeisterschaft am 18. April statt und wird bis zum 15. Juli, dem Tag des WM-Finals gelten. Die Tickets werden in der Reihenfolge des Antragseingangs vergeben.

    Anders als bei vorangegangenen WM-Spielen werden die Fans, die Spiele der WM 2018 besuchen, auf Forderung der russischen Behörden eine Fan-ID beantragen müssen. Das ist ein offizielles Identitätsdokument, das speziell für Fans ausgegeben wird. Für den Eintritt in die Fifa-Stadien sind also diese einmaligen Fan-ID sowie das Ticket erforderlich.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russland setzt die Segel für die Fußball-WM 2018
    „Russland-Stereotype überdenken“ - Zeit-Journalist ruft Fußballfans zur WM 2018
    Russische Zentralbank bringt Münzen zur WM 2018 in Umlauf
    „Ihr müsst nach Russland zu WM!“ – Fußball-Fan aus Mexiko
    Tags:
    Tickets, Team, Antrag, Fans, Verkauf, Karten, Angebot, Fußball-WM 2018, FIFA, Russland