01:57 01 April 2020
SNA Radio
    Sport
    Zum Kurzlink
    0 120
    Abonnieren

    Der kolumbianische Sänger Maluma wird die offizielle Hymne zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland aufnehmen, berichtet das Newsportal AS.

    Demnach soll der Musiker bereits seine Zustimmung zu dem entsprechenden Angebot des Welt-Fußballverbandes FIFA gegeben haben.

    Maluma habe sich bereits mit den Leitern einer Plattenfirma getroffen und werde demnächst mit 24 weiteren Musikern die Aufnahmearbeiten beginnen.

    Es werde erwartet, dass die Hymne bis Dezember fertig wird.

    Zuvor sagte Russlands Präsident Wladimir Putin, die Anzahl günstiger Eintrittskarten für die Spiele der Fußball-WM 2018 sollte maximal sein. Ihm zufolge muss dafür alles Mögliche getan werden. Dabei müsse diese Frage in Zusammenarbeit mit dem Welt-Fußballverband FIFA erörtert werden.

    2018 wird in Russland die 21. Fußball-Weltmeisterschaft ausgetragen. Sie findet erstmals sowohl in Europa als auch in Asien statt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Georgiens Ex-Parlamentschefin: „Saakaschwili arbeitet im CIA-Auftrag gegen WM 2018“
    Russland 2018: Fußball-WM-Tickets ab Donnerstag im Verkauf
    „Miss BumBum“ will Sieger bei WM 2018 voraussagen - mit ihrem… Po!
    Vorbereitungsstand der russischen Stadien auf die Fußball-WM 2018
    Tags:
    Sänger, Hymne, Fußball-WM 2018, Kolumbien, Russland