02:06 17 November 2018
SNA Radio
    Fan-Pass für Zuschauer der WM-2018 in Russland

    Fußball-WM 2018 in Russland: Fan-Pass offiziell präsentiert

    CC BY 3.0 / Russlands Ministerium für Kommunikation und Medien / Fan ID. New design
    Sport
    Zum Kurzlink
    Russland richtet Fußball-WM 2018 aus (112)
    1212

    Das russische Ministerium für Kommunikation und Medien hat in einer Erklärung auf seiner offiziellen Webseite das Format und Design des Fan-Passes für Besucher der Fußball-WM 2018 präsentiert.

    Der Fan-Pass (die sogenannte FAN-ID) stellt eines der wichtigsten Dokumente für WM-Zuschauer dar: Nur damit erhalten sie nämlich Zugang zu den Stadien. Es ist eine Plastikkarte mit den persönlichen Angaben (Vor- und Familienname) und dem Foto ihres Inhabers. Zuvor waren die Fan-Pässe im Rahmen des Konföderationen-Pokals in Russland eingesetzt worden.

    „Um die WM 2018 zu besuchen, müssen die Zuschauer einen Fan-Pass zu erhalten. Nach dem Kauf der Tickets können sie einen Antrag stellen und ihre FAN-ID bekommen“, sagte Andrej Romankow, stellvertretender Direktor für strategische Projekte im russischen Ministerium für Kommunikation und Medien.

    Dank dem Fan-Pass sind mehrmalige visumsfreie Einreisen in die Russische Föderation bis zu zehn Tage vor dem Start der WM und bis zu zehn Tage nach dem Ende der Meisterschaft erlaubt. Zudem können die Fans an Spieltagen kostenlose Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln in den Städten nutzen, in denen die Spiele ausgetragen werden. Außerdem ist der kostenfreie Transport zwischen den Austragungsstädten mit speziell eingerichteten Zugverbindungen vorgesehen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland richtet Fußball-WM 2018 aus (112)

    Zum Thema:

    Wie gut kennen Sie die russischen WM-Städte?
    Fußball-WM in Russland: Videobeweis wird kommen – portugiesischer Ex-Nationalspieler
    Englische Fußballhooligans dürfen WM 2018 besuchen – Zeitung
    Kreml: Blatter und Platini sind bei WM-2018 willkommen
    Fußball-WM 2018: Kreml hat schon gewonnen
    Tags:
    Fan-Pass, Fußball-WM 2018, Russland