16:23 20 November 2017
SNA Radio
    Alexander Lukaschenko

    Transport, Zement, Metall – Was bietet Lukaschenko Kaliningrad noch für WM-2018 an?

    © Sputnik/
    Sport
    Zum Kurzlink
    Russland richtet Fußball-WM 2018 aus (99)
    0 850370

    Weißrussland ist laut dem Staatschef Alexander Lukaschenko bereit, mit der russischen Oblast Kaliningrad in allen Bereichen – insbesondere bei der Austragung der Fußballweltmeisterschaft 2018 – zusammenzuarbeiten, meldet Sputnik Belarus.

    Eine Delegation aus Kaliningrad ist nach Minsk eingereist. Der Gouverneur der russischen Region Anton Alichanow hat traf sich am Montag mit Lukaschenko am Montag getroffen.

    „Wenn Sie Hilfe brauchen, können wir sie leisten. Nicht nur mit dem Bau, so wie wir es einmal in Sotschi getan haben, sondern auch mit dem Transport. Wir können Ihnen auch Metallkonstruktionen, Zement sowie andere Baumaterialien liefern“, so Lukaschenko.

    Die Fußball-Weltmeisterschaft findet vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 in elf russischen Städten statt: Moskau, Kaliningrad, St. Petersburg, Kasan, Wolgograd, Nischni Nowgorod, Samara, Saransk, Rostow am Don, Sotschi und Jekaterinburg.

    Das erste Testspiel im Rahmen der Vorbereitung auf die WM in Kaliningrad wird voraussichtlich am 17. März ausgetragen. Insgesamt werden in der Stadt drei Testspiele im März und April drei Testspiele stattfinden.

    Kaliningrad baut für die Weltmeisterschaft ein Stadion mit 35.000 Zuschauerplätzen. Auf der Arena werden vier Spiele der Gruppenphase am 16., 22., 25. und 28. Juni vier Spiele der Gruppenphase ausgetragen.

    Themen:
    Russland richtet Fußball-WM 2018 aus (99)

    Zum Thema:

    WM 2018 für Fans: Nischni Nowgorod legt 20 neue Touristenrouten auf
    Moskau: Messi und Zidan präsentieren offiziellen WM-Ball 2018
    Tags:
    Bau, Zusammenarbeit, Vorbereitung, Fußball-WM 2018, Anton Alichanow, Alexander Lukaschenko, Minsk, Weißrussland, Kaliningrad, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren