18:55 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Sport

    Weltmeister in elf Sekunden: Dieser WBO-Kampf geht in die Geschichte ein– VIDEO

    Sport
    Zum Kurzlink
    1436

    Der südafrikanische Boxer Zolani Tete hat seinen Landsmann Siboniso Gonya im Kampf um den WM-Titel im Extraleichtgewicht nach der Version der World Boxing Organization (WBO) mit dem ersten Schlag niedergestreckt. Die Videoaufnahme des Kampfes wurde auf dem YouTube-Kanal geeetube veröffentlicht.

    Der Kampf, bei dem Tete seinen Titel verteidigen wollte, fand in Belfast in Nordirland statt. In der 11. Sekunde der ersten Runde schlug der Weltmeister mit der rechten Hand gegen den Kopf von Gonya. Dieser fiel sofort auf den Boden. Der Richter fixierte Tetes Sieg durch K.o.-Schlag.

    Somit wurde der Sieg des Südafrikaners zum schnellsten in der ganzen Geschichte der Titel-Kämpfe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Siebenjähriger verpasst Box-Gegner seines Vaters Schlag unter die Gürtellinie – VIDEO
    Wladimir Klitschko beendet Box-Karriere
    Mega-Kampf: Mayweather gewinnt gegen McGregor
    Falschen erwischt: Schwede verpasst Schiri einen Knockdown-Schlag – VIDEO
    Tags:
    Video, Weltmeisterschaft, Kampf, Box, Nordirland, Südafrika