12:33 16 August 2018
SNA Radio
    Luftrettungsdienst (Symbolbild)

    Russischer Luftrettungsdienst gewährleistet Sicherheit bei WM 2018

    © Sputnik / Vitaly Belousov
    Sport
    Zum Kurzlink
    0 150

    Der russische Hubschrauber-Rettungsdienst wird die Sicherheit während der Fußball-Weltmeisterschaft gewährleisten, teilte der Chef des Moskauer Luftfahrtzentrums, Kirill Swjatenko, mit.

    „Unsere Luftrettungs-Mannschaften sind bereit, im kommenden Jahr eine sichere Durchführung der WM 2018 zu gewährleisten“, sagte Swjatenko der russischen Presse.

    Im letzten Quartal 2017 wurden ihm zufolge bereits mögliche Landeplätze für Rettungshubschrauber neben den WM-Objekten inspiziert.

    Mehr zum Thema: WM 2018: Britische Fans fürchten Tausende hungrige russische Bären

    Die Fußball-Weltmeisterschaft findet von 14. Juni bis 15. Juli 2018 in elf russischen Städten statt. Neben Moskau sind das Kaliningrad, Sankt Petersburg, Wolgograd, Kasan, Nischni Nowgorod, Samara, Saransk, Rostow am Don, Sotschi und Jekaterinburg.

     

    Zum Thema:

    WM 2018 ohne Spanien? Fifa droht mit Ausschluss
    „Are you happy?“: „Zu sexy“-Moderatorin der WM-Auslosung 2018 erhört Bitten aus Iran
    Fußballstar Kevin Kuranyi: „Ich tippe auf Schweden“ – EXKLUSIV
    Löw nach WM-Auslosung in Moskau: „In dieser Gruppe ist alles möglich“
    Tags:
    Sicherheit, Rettungsdienst, Hubschrauber, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren