17:22 17 Dezember 2018
SNA Radio
    Stammkeeper der Nationalelf, Igor Akinfejew

    Weltmeisterschaft 2018: Fußball-Legende Pelé sieht gute Chancen für Russland

    © Sputnik / Alexey Filippov
    Sport
    Zum Kurzlink
    1172

    Der legendäre brasilianische Fußballspieler Pelé hat in der RT-Sendung „Stan Collymore Show“ seine Meinung über die Hauptanwärter auf den Sieg bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland geäußert.

    „Ich glaube, viele Mannschaften sind in der Lage, den Weltpokal zu gewinnen, darunter auch Russland“, sagte Pelé. „Man sollte aber auch Deutschland erwähnen (…). Jedes Team will diese Trophäe bekommen und dafür alle Kraft investieren.“

    Im Fußball könne man nie etwas garantiert vorhersagen, so der legendäre Spieler weiter, hier gebe es noch Überraschungen.

    Der dreifache Weltmeister nahm dann allerdings an, dass im Finale wahrscheinlich Brasilien gegen eine der europäischen Mannschaften spielen werde – Deutschland, Frankreich oder Spanien. Wunder seien aber durchaus möglich.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Alle Infos über die Fußball-WM 2018: Im russischen Fanhaus in Berlin-Mitte
    Stoiber: „Fußball-WM hat noch höhere Ausstrahlung als Olympische Spiele“
    Fußball-WM: Gastgeber Russland trifft bei Eröffnungsspiel auf Saudi-Arabien
    Vorbereitung auf Fußball-WM 2018: FIFA und UEFA loben Organisationsniveau – Mutko
    Tags:
    Überraschungen, Wunder, Fußball, Nationalmannschaft, Spieler, Sieg, Fußball-WM, Pelé, Deutschland, Brasilien, Russland