22:32 25 September 2018
SNA Radio
    der offizielle Fußball der WM 2018

    Nun Geheimnis gelüftet? Wissenschaftler sagen Gewinner für WM-2018 vorher

    © Sputnik / Alexej Filippow
    Sport
    Zum Kurzlink
    51039

    Wirtschaftswissenschaftler von der Universität Innsbruck haben den Gewinner der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 prognostiziert. Die entsprechende Studie wurde auf dem Portal EconPapers veröffentlicht.

    Demnach hat Brasilien die höchsten Gewinnchancen (Wahrscheinlichkeitsgrad 16,6 Prozent). Zweiter soll die deutsche Mannschaft (15,8 Prozent) werden.  Spanien wird laut den Angaben den dritten Platz (12,5 Prozent) belegen, gefolgt von Frankreich (12,1 Prozent) und Argentinien (8,4 Prozent). Im Finale sollen daher laut der Studie die Brasilianer gegen die Deutschen antreten.

    In der Rangliste der Teams mit den größten Gewinnchancen bei der WM-2018 belegte Russland den zwölften Platz (2,1 Prozent). Vor die russische Mannschaft sollen sich die Teams aus Belgien, England, Portugal, Uruguay, Kroatien und Kolumbien einreihen.

    Die schwächsten Mannschaften sollen jene aus Panama, Saudi-Arabien, Tunesien, dem Iran und Südkorea sein, hieß es.

    Zu diesen Ergebnissen kamen die Autoren der Studie nach der Analyse von Informationen der 26 weltweit führenden Wettbüros. Dazu gehörten unter anderem Gewinnkoeffizienten der Mannschaften in den einzelnen Spielen und die Gesamtwertung sowie „private“ Wetten auf Online-Plattformen.

    Die Fußball-Weltmeisterschaft findet vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 in folgenden elf russischen Städten statt: Moskau, Kaliningrad, St. Petersburg, Kasan, Wolgograd, Nischni Nowgorod, Samara, Saransk, Rostow am Don, Sotschi und Jekaterinburg.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Fußball-WM erleben mit Sputnik – Alles zum Turnier und darüber hinaus
    Durch ganz Europa zur WM-2018: Zwei Isländer fahren mit Lada Niva nach Russland
    WM-Dopingkontrollen „ohne russisches Eingreifen“: Fifa führt Tests eigenmächtig durch
    Städte der Fußball-WM: Samara
    Städte der Fußball-WM: Kaliningrad
    Tags:
    WM, Prognose, Fußball, Fußball-WM 2018, Argentinien, Brasilien, Spanien, Deutschland, Frankreich, Russland