16:59 20 August 2018
SNA Radio
    Nach der Abstimmung beim Fifa-Kongress in Moskau

    WM-2026 erstmals in gleich drei Ländern auf einmal – Fifa-Abstimmung

    © Sputnik / Alexander Wilf
    Sport
    Zum Kurzlink
    6841

    Nach der Abstimmung beim Fifa-Kongress in Moskau ist bekannt geworden, dass die Fußball-Weltmeisterschaft-2026 gleichzeitig in den USA, Mexiko und Kanada ausgetragen wird.

    Mit einem Ergebnis von 134:65 Stimmen übertraf das nordamerikanische Terzett Marokko und konnte damit die Wahl für sich entscheiden. An der WM-2026 sollen zum ersten Mal 48 Fußballmannschaften teilnehmen.

    Marokko gratulierte den drei Staaten zu diesem Ergebnis.

    Tags:
    WM-2026, Fußball, Mexiko, Kanada, USA, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren