00:07 06 Dezember 2020
SNA Radio
    Sport

    Nach 5:0-Sieg jubeln russische Fans in Berlin – VIDEO

    Sport
    Zum Kurzlink
    Von
    0 501
    Abonnieren

    WM-Start mit Karacho: Die russische Fußball-Nationalmannschaft gewann gegen Saudi-Arabien das Auftakt-Spiel bei der diesjährigen WM mit 5:0. Damit stellte die „Sbornaja“ auch einen Weltrekord auf. Fans konnten die Partie auch im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin bestaunen. Sputnik war inmitten des Fan-Jubels vor Ort.

    Noch nie konnte eine Auswahl das WM-Eröffnungsspiel so haushoch gewinnen. Die Fußball-Gala begeisterte auch Anhänger des russischen Teams im Russischen Haus in Berlin-Mitte. Es steht Gästen während der WM-Spiele offen. Sputnik fing die überschwängliche Fan-Freude nach dem sensationellen Sieg ein und wollte wissen: Wie weit kann das russische Team, die „Sbornaja“, jetzt im Turnier kommen? Und: Was kann die WM auch für Russland über den Sport hinaus bedeuten?

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nord Stream 2: Rohrleger verlässt deutschen Hafen – und macht Kehrtwende
    Wertegemeinschaft, Anarchie, Krieg? Experten legen Szenarien für EU-Russland vor: Offenbar ist...
    US-Botschafterin in Berlin fordert Baueinstellung von Nord Stream 2
    75 Jahre nach Vorfall im Bermuda-Dreieck: Darum konnte Flug 19 verschwinden – Medien  
    Tags:
    Reaktion, Sieg, Fans, Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, Fußball-WM 2018, Berlin, Deutschland, Saudi-Arabien, Russland