09:28 14 Dezember 2018
SNA Radio
    Tor beim Fußballspiel Russland - Saudi-Arabien

    Fußball-WM 2018 – Macht das Trikot den Weltmeister?

    © Sputnik / Alexej Filippow
    Sport
    Zum Kurzlink
    0 215

    Die diesjährige Fußball-Weltmeisterschaft hat letzte Woche begonnen, und auch wenn Deutschland enttäuschend in das Turnier gestartet ist, fragt sich jeder, wer die WM 2018 am Ende gewinnen wird.

    Um diese Frage beantworten zu können, hat das Online-Shoppingportal Ladenzeile.de berechnet, wie hoch die Gewinnwahrscheinlichkeit der einzelnen Teams anhand der Trikots ist. Dafür wurden die Trikots der bisherigen WM-Gewinner in Bezug auf Farbe, Kragen und Muster analysiert und mit den teilnehmenden Mannschaften der WM 2018 verglichen.

    Mehr als nur ein Trikot

    Trikots spielen eine viel wichtigere Rolle, als nur das Unterscheidungsmerkmal zwischen zwei Teams auf einem Feld zu sein. Die Farben der Trikots repräsentieren die Geschichte und die Werte eines Landes. Die Niederlande spielen in Orange, weil es die Farbe der Königsfamilie ist, Kroatiens rote und weiße Quadrate repräsentieren die 25 Regionen des Landes, Italien spielt in Blau auch aus Respekt für die ehemalige Königsfamilie. Die Farben sind so repräsentativ für die einzelnen Länder, dass man viele Teams nach ihrer Farbe nennt: "Squadra Azzurra" steht für Italien, "Les Bleus" für Frankreich und "La Roja" für Spanien.

    >>Andere Sputnik-Artikel: DFB-Fanbetreuer: „Moskau spricht für sich“

    Die Analyse der Trikots

    Um die möglichen Siegertrikots herauszufinden, wurden drei Heimtrikot-Merkmale (die Farbe, der Kragen und das Muster auf dem Trikot) aller früheren Weltmeisterschaften analysiert und mit den teilnehmenden Mannschaften der WM 2018 verglichen. Das Trikot, welches am ehesten von den Gewinnern getragen wird, ist weiß, hat einen V-Ausschnitt und kein Muster.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Wundern Sie sich nicht, wenn Deutschland nicht ins Halbfinale kommt…

    Wie stehen unsere Chancen?

    Die Wahrscheinlichkeit mit diesen Eigenschaften zu gewinnen liegt bei 19,93 Prozent. Diese Mannschaften haben so ein Trikot: Deutschland, England, Polen und Iran. Unsere sehr "wissenschaftlichen Berechnungen" gehen davon aus, dass jedes Team aus dem Jahr 2018 die gleichen Gewinnchancen hat, wobei die Trikotmerkmale der vergangenen Siegerhemden das entscheidende Maß für den Erfolg sind.  Somit hat Deutschland also immer noch eine Gewinnchance von 19.93 Prozent!

    So sehen Sieger(-Trikots) aus
    So sehen Sieger(-Trikots) aus

    Mehr zum Thema: https://www.ladenzeile.de/wm-2018-sieger/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Sieg über DFB: Springende WM-Fans lösen Beben in Mexiko aus
    Frust am Brandenburger Tor: Tausende beklagen WM-Niederlage gegen Mexiko
    „Russland vorwärts": WM-Oma plaudert brasilianisches TV-Team kaputt
    Tags:
    Infografik, Weltmeister, Trikot, Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, Russland