01:29 29 März 2020
SNA Radio
    Sport
    Zum Kurzlink
    11770
    Abonnieren

    Die uruaguayische Mannschaft hat bereits das dritte Tor gegen Russland erzielt. Es steht nun 3:0.

    Den ersten Treffer erzielte Luis Suárez in der zehnten Minute. Er haute den Ball ins rechte Torwarteck.

    Das zweite Tor kam von Diego Laxalt in der 23. Minute. Der letzte Treffer gehört Edinson Cavani in der 90. Minute.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russische Hilfe an Italien: Russischer Botschafter antwortet auf Vorwürfe über „Rechnungstellung“
    Solange Corona-Impfstoff fehlt: Hiermit ließ sich Merkel rasch impfen - nun ist das Mittel knapp
    Chinesischer Arzt offenbart größte Probleme der Corona-Krise in Italien
    Putin: Russland kann Covid-19 in weniger als drei Monate besiegen
    Tags:
    Uruguay, Russland