02:13 27 Oktober 2020
SNA Radio
    Sport
    Zum Kurzlink
    11770
    Abonnieren

    Die uruaguayische Mannschaft hat bereits das dritte Tor gegen Russland erzielt. Es steht nun 3:0.

    Den ersten Treffer erzielte Luis Suárez in der zehnten Minute. Er haute den Ball ins rechte Torwarteck.

    Das zweite Tor kam von Diego Laxalt in der 23. Minute. Der letzte Treffer gehört Edinson Cavani in der 90. Minute.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Thai-König in Bayern: Maas droht mit Konsequenzen bei Rechtsverstößen
    Corona-Pleitewelle – Massive Arbeitslosigkeit: Oder Mut zu radikaler Steuerreform?
    Nord Stream 2: Russisches Rohrlegeschiff verlässt Heimathafen Kaliningrad
    Biden bezeichnet Russland als „größte Bedrohung für Amerika“
    Tags:
    Uruguay, Russland