02:40 25 Januar 2020
SNA Radio
    Sport
    Zum Kurzlink
    167443
    Abonnieren

    Der Star der portugiesischen Nationalmannschaft Christiano Ronaldo hat mit seiner hochgezogenen Hose beim Spiel gegen Uruguay für Lacher im Netz gesorgt. Nutzer ließen ihrer Fantasie freien Lauf.

    Der 32-Jährige ist unter anderem auch für seine ungewöhnliche Angewohnheit, vor jedem Freistoß die Shorts hochzuziehen, bekannt. Auch beim Spiel im russischen Sotschi verzichtete er nicht auf diese Geste.

    ​​Auf Twitter löste dies eine Welle von „Memes“ aus. Ronaldo ist auf seine durchtrainierten Beine offenbar sehr stolz und sieht nichts Schlimmes daran, sie mal zur Schau zu stellen.

    ​Nach dem Argentinier Lionel Messi verabschiedete sich mit Cristiano Ronaldo der nächste Superstar von der WM in Russland: Uruguay besiegte Portugal mit 2:1.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Annäherung zwischen Berlin und Moskau verhindern: Til Schweiger äußert sich zu US-Maxime
    Hauptsache gegen den Russen – Yad Vashem, Putin und mal wieder ein bizarrer ARD-Kommentar
    Davos: Milliardär Soros legt dar, wie er Feinde offener Gesellschaften bekämpfen will
    Schüsse in Rot am See gefallen: Mehrere Tote
    Tags:
    Fußball, Cristiano Ronaldo, Uruguay, Portugal