14:10 19 November 2018
SNA Radio
    Angelique Kerber

    Angelique Kerber gewinnt Wimbledon

    © REUTERS / Andrew Boyers
    Sport
    Zum Kurzlink
    1413

    Die deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber hat das Finale des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon gewonnen. Damit ist die 30-Jährige die erste Deutsche seit 22 Jahren, die diesen Titel erringen konnte.

    Kerber hat sich am Samstag in London mit 6:3, 6:3 gegen Serena Williams aus den USA durchgesetzt.

    Deutsche Medien bezeichneten diesen Sieg bereits alsTennis-Wahnsinn, Märchen und Traum, weil es Deutschland zum letzten Mal vor 22 Jahren gelungen war, solch einen Erfolg zu erreichen. Damals gewann Steffi Graf das berühmteste Tennisturnier der Welt.

    Ich musste mein bestes Tennis spielen gegen einen Champion wie Serena, zitiert das Portal Sportschau.de Kerber. Es war immer ein großer Traum, in Wimbledon zu gewinnen, so Kerber weiter.

    Williams sagte, sie habe alles versucht, aber Angelique habe heute einfach ein fantastisches Match gespielt.

    Für Kerber ist es der dritte Sieg bei einem Grand-Slam-Turnier in ihrer Karriere. Sie gewann bereits das Australien Open und das US Open.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Turnier, Wimbledon, Angelique Kerber, Deutschland