03:33 27 Januar 2020
SNA Radio
    Sport
    Zum Kurzlink
    12795
    Abonnieren

    Nach seiner Niederlage im Mixed-Marial-Arts-Kampf gegen den Russen Khabib Nurmagomedov hat sich der irische UFC-Star Conor McGregor via Twitter zu Wort gemeldet.

    McGregor postete ein Bild, auf dem er mit einem blauen Augen zu sehen ist, und schrieb dazu: „Wir haben den Kampf verloren, aber die Schlacht gewonnen. Der Krieg geht weiter”.

    ​>>>Weitere Sputnik-Artikel: UFC-Kampf des Jahres: Ire McGregor verliert gegen Russen Khabib

    Khabib hatte bis zur vierten Runde dominiert. In der vierten Runde war dann Schluss: Der Ire konnte sich aus einem Würgegriff Khabibs nicht mehr befreien und musste aufgeben.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Nach UFC-Schlägerei: Vater verspricht härtere Strafen für Sohn Khabib

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Rammstein-Keyboarder nennt deutsche Wiedervereinigung eine „Sauerei“
    Kaczyński fordert von Deutschen und Russen Reparationszahlungen an Polen
    Fünf Raketen schlagen in Nähe von US-Botschaft im Irak ein – Medien
    Chinesische Ärzte klären auf: Das sind die ersten Symptome des Coronavirus
    Tags:
    Niederlage, Kampf, MMA, Khabib Nurmagomedov, Conor McGregor