Widgets Magazine
00:14 14 Oktober 2019
SNA Radio
    Fußball-Legende Rudi Assauer (in d. Mitte)

    Fußball-Legende Rudi Assauer tot – Medien

    © AP Photo / Martin Meissner
    Sport
    Zum Kurzlink
    10841
    Abonnieren

    Der legendäre deutsche Fußball-Manager Rudi Assauer ist am Mittwoch im Alter von 74 Jahren gestorben, wie das Portal bunte.de mitteilt.

    Der Ex-Fußballprofi und Manager-Legende galt wohl nicht nur als der letzte große Macho der Bundesliga, der gern mal die Fetzen fliegen ließ, sondern auch als eine Lichtgestalt des deutschen Fußballs, die von Fans und Gegnern gleichermaßen respektiert wurde.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Vermisster argentinischer Fußballer: Abgestürztes Flugzeug von Sala entdeckt<<<

    Und auch bei Fußball-Stammtischen im Fernsehen war der Ex-Schalke-Boss ein gern gesehener Gast, bei denen er mit einer Zigarre, die zu seinem Markenzeichen wurde, über den Lieblingssport der Deutschen sinnierte.

    2012 ist bekannt geworden, dass Rudi Assauer an Alzheimer leidet. Seine ehemalige Lebensgefährtin, Beate Schneider, bestätigte den Tod des 74-Jährigen gegenüber der  BUNTE und teilte mit: „Rudi ist heute Nachmittag gestorben. Es ist traurig, aber auch eine Erlösung für ihn. Wir sind alle wahnsinnig traurig.“

    Unvergessen bleiben seine Erfolge als Schalke-Manager. Nach einer Vereins-Krise beim FC Schalke 04 Anfang der Neunziger übernahm Assauer 1993 wieder das Ruder bei den Königsblauen. 1997 folgte dann der Triumph beim UEFA-Cup gegen Inter Mailand. Damals hatten die „Eurofighter“ Olaf Thon, Marc Wilmots, Jens Lehmann und andere die Italiener im Finale beim Elfmeterschießen mit 4:1 besiegt.

    Aber auch der Meister-Titelverlust an die Bayern in den buchstäblich letzten Minuten der Bundesligasaison 2000/2001, bei dem die  Schalker „nur“ als sogenannte Meister der Herzen davon gingen, prägte sich wohl auf ewig ein und brachte Assauer umso mehr Sympathien.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Tschechischer Vater von Aschenputtel gestorben<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Bundesliga, Fussball, Manager, gestorben, Alzheimer, FC Schalke 04, Fußballclub Schalke, Bundesliga, Deutschland