18:25 29 Januar 2020
SNA Radio
    Sport
    Zum Kurzlink
    3424
    Abonnieren

    Der russische MMA-Kampfsportler Zabit Magomedscharipow hat Jeremy Stevens aus den USA beim Turnier UFC 235 in Las Vegas besiegt. Ein Video dieser Begegnung ist auf Youtube veröffentlicht worden.

    Der Kampf in der Halbleicht-Gewichtsklasse ging über alle drei Runden. Nach einstimmiger Entscheidung der Kampfrichter (29:28, 29:28, 29:28) gewann Magomedscharipow dieses Duell.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Russin schlägt Randalierer k.o. – Britischer UFC-Kämpfer beeindruckt – VIDEO<<<

    ​Nach diesem Erfolg rechnet Magomedscharipow schon mit einem baldigen Titelkampf. „Ich denke, dass nach einem weiteren Kampf schon ein Titelkampf folgen wird. Stevens steht hoch genug in der Rangliste, danach muss es ein Gegner aus den Top-5 werden“, teilte der russische MMA-Kämpfer mit.

    Dieser Sieg war für Magomedscharipow schon der fünfte in Folge bei UFC-Turnieren. In seiner Karriere hat der 28-Jährige 18 Kämpfe bestritten, bei denen er 17 Mal als Sieger aus dem Ring ging.

     

    >>>Andere Sputnik-Artikel: UFC-Fight zwischen Russen Charitonow und Amerikaner Mitrione geht in Geschichte ein<<<

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    1.100 Stück: Vietnams Luftwaffe machte fette Beute nach US-Desaster
    Verschwörungstheorie oder wahr: Kommt das Coronavirus aus dem Labor?
    „Die Leute haben Greta satt“ – Jetzt reichen 5 Worte eines Interviews für verlogenen Shitstorm
    Russland kontert Erdogans Vorwürfe: Moskau hält strikt Verpflichtungen gegenüber Damaskus an
    Tags:
    Ultimate Fighting Championship (UFC), UFC Fight Night, MMA, Video, Kampf, UFC, Ultimate Fighting Championship (UFC), Las Vegas, USA, Russland