14:37 09 Dezember 2019
SNA Radio
    Mick Schumacher

    Mick Schumacher absolviert bereits im April seine Formel-1-Premiere

    © AFP 2019 / Daniel ROLAND
    Sport
    Zum Kurzlink
    2108
    Abonnieren

    Mick Schumacher ist eines der größten Jungtalente im Motorsport und strebt eine Karriere als Formel-1-Pilot an, genau wie sein Vater, der legendäre Formel-1-Champion Michael Schumacher. Laut „Auto Bild Motorsport“ wird Mick bereits im April einen aktuellen Formel-1-Rennwagen testen.

    Der 20-jährige Sohn von Michael Schumacher soll demnach für das Ferrari-Partnerteam Alfa Romeo an den Nachwuchsfahrer-Tests teilnehmen – und zwar direkt nach dem Großen Preis von Bahrain am kommenden Wochenende.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Macht Sohnemann Mick Papa „Schumi“ stolz?<<<

    Die Übungsfahrten sind für Dienstag und Mittwoch, den 2. und 3. April, nach dem Formel-1-Rennen angesetzt. Eine offizielle Stellungnahme gab es zunächst nicht.

    Mick Schumacher
    © AP Photo / Stephanie Lecocq / Mick Schumacher, son of seven-time F1 world champion Michael Schumacher, prepares to drive an exhibition lap ahead of the Belgian Formula One Grand Prix in Spa-Francorchamps, Belgium, Sunday, Aug. 27, 2017. Mick Schumacher marked the 25th anniversary of his father's maiden Grand Prix victory by demonstrating one of his championship-winning cars ahead of Sunday's race in Belgium. (
    Zuletzt hatte Alfa-Romeo-Teamchef Frédéric Vasseur erklärt, dass Mick Schumacher nur einer der Kandidaten für die Tests sei. Nach dem Gewinn der Formel-3-EM im vergangenen Jahr mit dem Prema-Team will Mick Schumacher am kommenden Wochenende in Bahrain sein Debüt in der Formel 2 geben.

    Von Vorteil für Mick in diesem Zusammenhang ist auch, dass Alfa Romeo, das ehemalige Sauber-Team, eng mit Motorenlieferant Ferrari zusammenarbeitet.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Formel 1 und 2: Deutschland drückt Sohn von Schumacher die Daumen<<<

    Die Scuderia hatte Mick Schumacher Mitte Januar in ihre Akademie aufgenommen. Für den italienischen Rennstall hatte Vater Michael fünf seiner sieben Fahrertitel geholt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nach WADA-Entscheidung: Russland will für seine Sportler kämpfen
    Russische Militärs rücken in ehemalige „Hauptstadt“ des IS ein
    Schoigu spricht von Verstärkung der Luft-Komponente der russischen Atom-Triade
    WADA sperrt Russland für vier Jahre
    Tags:
    Formel 2, Formel 1, Mick Schumacher, Michael Schumacher, Deutschland