Widgets Magazine
11:17 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Bundesligist Hertha BSC Berlin (Archiv)

    US-Tour von Hertha BSC: Berliner Bundesligist auf politischer Mission

    © AFP 2019 / TOBIAS SCHWARZ
    Sport
    Zum Kurzlink
    2119
    Abonnieren

    „Berlin tears down walls“ – unter diesem Motto steht die USA-Reise von Hertha BSC Berlin. Auf dem Plan des Bundesliga-Elften stehen neben zwei Freundschaftsspielen gegen amerikanische Clubs auch zwei Statements, die der Fußballverein aus der Hauptstadt setzen möchte.

    Das Motto der Reise, was so viel bedeutet wie „Berlin reißt Mauern nieder“ ist nicht zufällig gewählt. In einem Beitrag auf der eigenen Homepage erinnert Hertha BSC an die Rede Ronald Reagans vor dem Brandenburger Tor im Juni 1987. Der zu dieser Zeit amtierende US-Präsident forderte den damaligen Staatschef der Sowjetunion, Michail Gorbatschow, auf, die Berliner Mauer niederzureißen. Daran soll die Reise knapp 30 Jahre nach dem Mauerfall auch erinnern.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Werbung zur Frauen-Fußball-WM: „Wir brauchen keine Eier – Wir haben Pferdeschwänze“ – VIDEO<<<

    Seitdem sei Berlin zu einer Stadt, geworden, „die Grenzen und Stacheldraht überwunden und Familien wiedervereint“ habe, heißt es in dem Beitrag weiter. Die Stadt „wurde ein Symbol für Freiheit, Integration und Vielseitigkeit. Dieses Wertesystem möchte Hertha BSC angesichts der Stadthistorie widerspiegeln und auf nationaler, sowie internationaler Ebene repräsentieren.“

    Kritik an Trump? Hertha besucht Park in Mexiko

    Zwei Fußballtestspiele sind Programmpunkte auf der Tour: Die Berliner treffen auf die US-Klubs Minnesota United FC und Forward Madison FC. Außerdem stehen Städtetrips nach Chicago und Los Angeles an. Aber nicht nur das: Die Hertha-Delegation macht außerdem in Mexiko Station. In der Grenzstadt Tijuana besucht das Team den Friendship Park.

    Dieser gilt seit Ende des USA-Mexiko-Krieges als Symbol und Mahnmal für ein friedliches Miteinander der Nationen und ist in Zeiten, in denen US-Präsident Donald Trump eine Mauer zu Mexiko errichten will, ein weiteres Statement des Bundesligisten.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Neue Reiseaffäre beim DFB: Wie Funktionäre auf Verbandskosten zum Finale geschickt wurden<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Fußball-Freundschaftsspiel, Freundschaftsspiel, Werte, Mission, Politik, Grenzen, Berliner Mauer, Mauerfall, Mauer, Ronald Reagan, Los Angeles, Chicago, Minnesota, Hertha BSC, Michail Gorbatschow, Hauptstadt, Verein, Bundesliga, Bundesliga, Reise, Fussball, USA, Deutschland, Berlin