Widgets Magazine
11:40 21 September 2019
SNA Radio
    Spieler von FC Bayern München feiern ein Tor gegen RB Leipzig beim DFB-Pokal

    FC Bayern München gewinnt DFB-Pokal – und macht damit das Double perfekt

    © AP Photo / Matthias Schrader
    Sport
    Zum Kurzlink
    2511
    Abonnieren

    Zum 19. Mal hat der FC Bayern München heute den DFB-Pokal gewonnen und sich damit das Double aus Meisterschaft und Cup gesichert.

    Am Samstagabend hat die Mannschaft um Trainer Niko Kovac den RB Leipzig im Finale im ausverkauften Berliner Olympiastadion mit 3:0 (1:0) besiegt.

    Robert Lewandowski brachte die Bayern eine Woche nach dem Gewinn des 29. Meistertitels in der Fußball-Bundesliga in der 29. Minute mit einem technisch anspruchsvollen Kopfball in Führung. Kingsley Coman erzielte zwölf Minuten vor dem Ende den zweiten Münchner Treffer, bevor erneut Lewandowski erfolgreich war (85.).

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Deutsche Fußballnationalmannschaft: Aus für Hummels, Müller und Boateng<<<

    Insgesamt war das Spiel sehr temporeich und wurde von 74.322 Zuschauern verfolgt.

    Final-Debütant Leipzig hatte dabei sogar den besseren Start.

    Die Bayern konnten sich bei Nationaltorwart Manuel Neuer bedanken, der einen Kopfball von Leipzigs Yussuf Poulsen nach einer Ecke an die Latte lenkte, dass es nach elf Minuten noch 0:0 stand.

    Im Laufe des Spiels zeigte sich jedoch die Erfahrung des deutschen Rekordmeisters, der zunehmend stärker wurde und zur Pause auch höher hätte führen können.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Neues Trikot von Rot-Weiß Erfurt unter hässlichsten Trikots aller Zeiten – FOTO<<<

    Nach dem Seitenwechsel gab Leipzig in einer offenen Partie noch einmal alles, doch in der Schlussphase sorgten Coman und Lewandowski für die Entscheidung zugunsten der Münchner.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Double, Sieg, Meisterschaft, DFB-Pokal, FC Bayern München