21:08 31 Oktober 2020
SNA Radio
    Sport
    Zum Kurzlink
    3325
    Abonnieren

    Bereits seit Längerem gab es hierzu Diskussionen, nun wurde es offiziell entschieden. Der Breakdance soll ins Programm für Olympia 2024 in Paris aufgenommen werden.

    So wurden auf der Vollversammlung des Internationalen Olympischen Komitees am Dienstag in Lausanne Surfen, Skateboarding, Sportklettern und auch Breakdance in das Programm der Sommerspiele 2024 in Paris aufgenommen.

    Surfen, Skateboarding und Sportklettern werden bereits 2020 in Tokio zu sehen sein. Breakdance, der bei den Olympischen Jugend-Spielen 2018 in Buenos Aires dabei war, hatten sich die Franzosen für die Paris-Spiele gewünscht.

    Allerdings wird das IOC erst Ende 2020 endgültig über die Integration der vier Sportarten in das Paris-Programm befinden und sie bis dahin intensiv beobachten.

    ng/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Schüsse vor griechisch-orthodoxer Kirche in Lyon – Priester schwer verletzt
    Covid-19: Der Moment, an dem die Überwachung aller durch die Regierung begann?
    Frankreich und die Türkei: zwischen aktueller Kollision und einstiger Allianz
    Frau fährt mit Auto in Berliner Café – sechs Verletzte
    Tags:
    Surfen, Breakdance, Sportart, Sport, Paris, Olympia 2020 in Tokio, Olympische Spiele, Olympia