Widgets Magazine
11:54 22 September 2019
SNA Radio
    Mick Schumacher stieg in den Ferrari seines legendären Vaters Michael

    Mick Schumacher fährt im Weltmeister-Ferrari seines Vaters – Video

    © REUTERS / KAI PFAFFENBACH
    Sport
    Zum Kurzlink
    2256
    Abonnieren

    Mick Schumacher ist am Samstag am Hockenheimring in den Ferrari gestiegen, mit dem sein legendärer Vater Michael vor 15 Jahren die 7. Formel-1-Weltmeisterschaft in seiner Karriere gewonnen hatte. Ein Video davon tauchte auf dem Instagram-Account der Formel 1 auf.

    Die drei Demorunden drehte der 20-jährige Mick Schumacher im Ferrari F2004 in Hockenheim im Rahmen des Großen Preises von Deutschland.

    Im Jahr 2004 hatte Michael Schumacher mit diesem Ferrari 13 Siege errungen und eine Weltmeisterschaft gewonnen.

    Der siebenmalige Weltmeister und Rekordchampion Schumacher fährt schon lange nicht mehr. Im Dezember 2013 zog sich Schumacher bei einem Skiunfall schwere Kopfverletzungen zu. Seitdem befindet er sich in medizinischer Rehabilitation.

     

    ns /mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Michael Schumacher, Deutschland