06:13 29 Februar 2020
SNA Radio
    Sport

    „Unmenschliche“ Geschwindigkeit: Diese „Spiderwoman“ bricht Rekord im Speedklettern – Video

    Sport
    Zum Kurzlink
    1434
    Abonnieren

    Die indonesische Sportlerin Aries Susanti Rahayu hat den Weltrekord im Speedklettern geknackt. Ein entsprechendes Video, das im Netz auftauchte, sorgte für Staunen unter Internet-Nutzern.

    Susanti trat beim IFSC-Kletterweltcup in China an. Dabei gelang es der 24 Jahre alten Sportlerin aus Indonesien, eine 15 Meter hohe Wand innerhalb von 6,995 Sekunden zu erklimmen und konnte sich somit Gold sichern.

    Die Nutzer bezeichneten die Leistung der Frau als „unmenschlich“. Andere schrieben, dass sie mehr Zeit benötigten, um aus dem Bett zu steigen. Einige User nannten die Frau „Spiderwoman“.

    Speed-Climbing ist eine von drei Kletterdisziplinen, die bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio vertreten sein werden; dazu zählen außerdem Bouldern und Schwierigkeit.

    Der bisherige Weltrekord im Speedklettern unter Frauen wurde von der Chinesin Yiling Song (26. April 2019) aufgestellt.

    Und was sagen Sie dazu?

    ak/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Angesichts der Syrien-Krise: Nato erwägt zusätzliche Hilfe für Türkei
    Eskalation in Nordsyrien: Lage an der syrisch-türkischen Grenze – Fotos und Video
    „Fieses Corona“: Gold rast auf Rekordhoch zu und Börsen rauschen ab – Das sagen die Experten
    Nato-Großübung „Defender Europe 2020“: Wird Russland darauf reagieren? – Expertenmeinung
    Tags:
    Olympische Spiele, Sport, Indonesien, China, Frau, Geschwindigkeit, klettern