07:08 25 November 2020
SNA Radio
    Sport
    Zum Kurzlink
    34616
    Abonnieren

    Davy Gallon, ein französischer Mixed Martial Arts-Kämpfer (MMA), hat im Rahmen des Probellum 1-Turniers den Briten Ross Pearson mit einem spektakulären Schlag ins K.o. geschickt. Das Video wurde auf dem Instagram-Account der MMA-Organisation veröffentlicht.

    Der Kampf endete in der dritten Runde, als Gallon für einen High-Flying-Tritt ausholte und seinen Gegner nach einer Rolleinlage perfekt traf. Diese Technik wird auch als „Donnerschlag“ bezeichnet.

    Der Kampf musste sofort unterbrochen werden, weil Pearson im tiefen Knockout landete.

    Der Schlag hat laut Kommentatoren die besten Chancen, um zum Knockout des Jahres gekürt zu werden.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Wow. Just wow. 💥 @davygallon claims the big KO victory over @rosstherealdeal #probellumlondon

    Ein Beitrag geteilt von Probellum MMA (@probellum) am

    Nicht zuletzt, weil Pearson kein blutiger Anfänger ist, sondern bereits an den angesehenen Turnieren der Ultimate Fighting Championship (UFC) teilgenommen und dort 26 Kämpfe absolviert hatte. Er gilt als erfahrener Kampfsportler.

    ng/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Überschüssiger US-Militärschrott zu vergeben: Greift Berlin diplomatisch ein oder günstig ab?
    US-Zerstörer verletzt Russlands Grenze – Verteidigungsministerium
    Russland droht bei Weitergabe von Kontrollflug-Informationen an USA mit „harter Antwort“
    Tags:
    Video, Knockdown, Knockout, MMA, UFC, UFC Fight Night