21:51 21 Januar 2020
SNA Radio
    Sport
    Zum Kurzlink
    121181
    Abonnieren

    Der frühere Boxweltmeister Wladimir Klitschko hat mit drei Tweets neue Spekulationen über ein mögliches Comeback geschürt.

    Am Samstag forderte der 43-Jährige im Kurznachrichtendienst Twitter seine Follower zur Abstimmung auf, welchen Kampf von ihm sie gerne sehen würden. Als mögliche Gegner schlug er Anthony Joshua, Titelträger der Weltverbände WBA, IBF und WBO, Tyson Fury und WBC-Weltmeister Deontay Wilder vor.

     

    ​Spekulationen über Comeback von Klitschko

    Nach dem Ende seiner Karriere sorgte Klitschko immer wieder für Spekulationen über ein mögliches Comeback ins Profi-Boxen. Zuletzt ist eine ernstzunehmende Rückkehr in den Boxring aber ausgeschlossen worden.

    ​„Es wird kein Comeback geben zurück in das Leben eines Leistungssportlers, mit Trainingslagern und mehreren Kämpfen. Darauf habe ich keine Lust, ich bin vom Leben eines Leistungssportlers mental mittlerweile zu weit entfernt, ich hätte auch die Zeit dafür nicht“, hatte Klitschko Anfang Dezember gegenüber dem „Hamburger Abendblatt“ gesagt.

    Lediglich ein Mini-Comeback „für etwas ganz Extravagantes“ hielt er nicht für unmöglich. „Zum Beispiel, um den Altersrekord von George Foreman zu brechen, der mit 45 ältester Schwergewichtschampion der Geschichte wurde“, hatte er damals betont.

    „Bis ich 45 bin und Foremans Rekord angreifen könnte, sind es noch zwei Jahre hin. Keine Ahnung, was ich dann tue.“

    Ende der Karriere

    Seinen letzten Kampf hatte Klitschko am 29. April 2017 bestritten. Gegen Weltmeister Anthony Joshua aus Großbritannien verlor er durch technischen K.o. in der elften Runde.

    Am 28. November 2016 hatte der Ukrainer seinen WM-Titel durch eine Niederlage nach Punkten gegen Fury verloren. Gegen den US-Amerikaner Wilder kämpfte er noch nie. Jetzt ist Klitschko als Mentaltrainer und Berater von Managern tätig.

    ns/ae/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Jäger nahe Iran kurz vor Abschuss ukrainischer Boeing gesichtet – Moskau
    Infos zu C-Waffen-Einsatz in Syrien gefälscht? Russland präsentiert der Uno Beweise
    Syrien, Auslandseinsätze, Libyen: Wie Kramp-Karrenbauer der eigenen Regierung in die Beine grätscht
    Tags:
    Netz, Wirbel, Comeback, Wladimir Klitschko, Deutschland, Ukraine