SNA Radio

    Sport

    • FC Barcelona's Lionel Messi reacts after scoring during the Spanish La Liga soccer match between FC Barcelona and Atletico Madrid at the Camp Nou stadium in Barcelona, Spain, Sunday, March 4, 2018
      Letztes Update: 15:18 21.04.2018
      15:18 21.04.2018

      Überraschende Studie: Tore von Fußballstar Messi lassen Erde unter Barcelona beben

      Hätten Sie jemals gedacht, dass die Fußball-Legende Lionel Messi kleine Erdbeben auslösen kann? Genau das behauptet eine Forscher-Gruppe vom Institut der Wissenschaften der Erde „Jaume Almera“ (Instituto de Ciencias de la Tierra Jaume Almera).

    • Olympische Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro
      Letztes Update: 16:03 20.04.2018
      16:03 20.04.2018

      „Gestartet, um zu siegen“: Olympia 2032 im Ruhrpott?

      von Ilona Pfeffer

      Europaweit einmalig ist die Dichte von Sportstätten in der Metropolregion Rhein-Ruhr. Genau deswegen ist sie ein hervorragender Kandidat für die Austragung von Olympischen Sommerspielen. Das sagt Sportmanager Michael Mronz, der ein Konzept für eine Bewerbung um die Sommerspiele 2032 vorgelegt hat.

    • Offizielles Maskottchen der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland
      Letztes Update: 15:36 18.04.2018
      15:36 18.04.2018

      Russland will Deutschland Konkurrenz bei Fußball-WM machen – russischer Cheftrainer

      Der russische Nationaltrainer Stanislaw Tschertschessow hat verkündet, dass Russland bei der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft 2018 versuchen wird, Deutschland Konkurrenz zu machen, und auch die Niederlagen des russischen Nationalteams im Frühjahr kommentiert. Dies teilte die russische Webseite „Championat.com“ mit.

    • Fifa-Hauptticketszentrum (Archiv)
      Letztes Update: 15:35 18.04.2018
      15:35 18.04.2018

      FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland wird ein großer Erfolg

      von Natalia Pawlowa

      Moskau ist zu den WM-Spielen 2018 bereit, sagt im Sputnik-Gespräch Armin Eberhard, Leiter des AEB-Komitees für Tourismus und Sport. Das Thema Sicherheit sei schon lange Nr. 1gewesen, deshalb bräuchten die Gäste sich keine Sorgen zu machen, betonte er.

    • Stadion Luschniki
      Letztes Update: 09:30 14.04.2018
      09:30 14.04.2018

      DFB-Chef schwärmt von Luschniki-Stadion und von Sotschi

      Am Mittwochabend besuchte DFB-Präsident Reinhard Grindel die russische Botschaft in Berlin. Vor der versammelten Hauptstadtpresse zog er eine rote Linie zwischen Sport und Politik. Er lobte den Gastgeber Russland und mahnte zum fairen Umgang in den Stadien.

    • Michalina Lisowa
      Letztes Update: 13:16 13.04.2018
      13:16 13.04.2018

      „Doping-Russin“: Sehbehinderte Athletin Lisowa gewinnt Klage gegen „Bild“

      Ein Gericht in Hamburg hat der Klage der russischen Biathletin, Langläuferin und sechsfachen Paralympia-Siegerin Michalina Lisowa gegen die „Bild“-Zeitung in einem Verleumdungs-Fall stattgegeben, wie am Freitag bekannt wurde. Das Blatt darf sie nicht mehr als „Doping-Russin“ bezeichnen.

    • Weltleichtathletikverband IAAF (Archiv)
      Letztes Update: 18:37 12.04.2018
      18:37 12.04.2018

      30 Athleten aus Russland dürfen bei EM in Berlin starten

      Neun weitere russische Leichtathleten dürfen als neutrale Sportler an internationalen Wettkämpfen und damit auch an der Europameisterschaft im August 2018 im Olympiastadion von Berlin teilnehmen. Das teilte der Weltverband IAAF am Donnerstag nach Angaben deutscher Medien mit.

    • DFB-Präsident Reinhard Grindel (l.) und Cheftrainer des Bundesteams Joachim Löw (Archivbild)
      Letztes Update: 17:25 12.04.2018
      17:25 12.04.2018

      DFB-Chef Reinhard Grindel: „Merkel braucht meinen Ratschlag nicht“ – Fußball-WM 2018

      von Andreas Peter

      Russland ist gut vorbereitet auf die Fußball-WM, sagt der russische Botschafter Sergej Netschajew. Die WM von 2006 in Deutschland ist Vorbild, meint WM-Organisationschef Alexej Sorokin. Und DFB-Chef Reinhard Grindel pocht darauf, dass der Sport und die Begegnung der Menschen die WM bestimmen sollen. Ein Fußball-Abend in der Russischen Botschaft.

    • Eine LED-Anzeigetafel
      Letztes Update: 15:52 10.04.2018
      15:52 10.04.2018

      Trotz antirussischer Kampagne: Die meisten Fans der Fußball-WM kommen aus USA

      Trotz einer massiven Kampagne zur Diskreditierung der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft in Russland kommen die meisten Fußballfans der diesjährigen WM aus den USA. Dies betonte die russische Botschaft in Washington in einem Kommentar des jüngsten Medien-Appels an die US-Fans, während der WM auf eine Reise nach Russland zu verzichten.

    • Fans des brasilianischen Fußballklubs Corinthians veranstalten eine Feuer-Show
      Letztes Update: 20:10 07.04.2018
      20:10 07.04.2018

      Wie bei Kampfhandlungen: Fußball-Fans unterstützen ihr Team mit Feuer-Show – VIDEO

      Die Fans des brasilianischen Fußballklubs Corinthians haben zur Unterstützung ihrer Mannschaft eine atemberaubende Feuerwerk-Show im Stadium des Klubs veranstaltet. Ein entsprechendes Video wurde auf YouTube veröffentlicht.

    • Conor McGregor (Archiv)
      Letztes Update: 14:50 07.04.2018
      14:50 07.04.2018

      Mixed-Martial-Arts-Champion dreht durch: UFC-Star McGregor attackiert Bus mit Gegnern – VIDEO

      Der irische Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Conor McGregor ist einer der erfolgreichsten Sportler seiner Art – aber auch ständig von Skandalen umgeben. Nun hat er sich einen Aussetzer geleistet, der zu einem Verletzten einerseits und zu seiner (wenn auch kurzen) Festnahme andererseits geführt hat.

    • Wrestling World Cup (Archiv)
      Letztes Update: 22:09 28.03.2018
      22:09 28.03.2018

      Wrestling World Cup: USA verweigern russischem Nationalteam die Einreise

      Die US-Botschaft in Moskau hat den russischen Freistilringern Einreisevisa verweigert und somit ihre Teilnahme am Wrestling World Cup in Iowa City unmöglich gemacht. „Das ist eine direkte, offene Diskriminierung, in den USA spielt man unfair“, erklärte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, am Mittwoch in Moskau.

    • Schach (Symbolbild)
      Letztes Update: 17:14 28.03.2018
      17:14 28.03.2018

      Schach-Stars rocken Berlin: „Hochdramatische Schach-WM“ – Russe wird Zweiter

      von Alexander Boos

      Schachprofi Fabiano Caruana aus den USA wird nach seinem Sieg im Berliner „Kandidatenturnier“ den amtierenden Schach-Weltmeister Magnus Carlsen im November herausfordern. Deutschlands Schach-Chef erklärt, warum keine Deutschen dabei sind: „Weit weg von Weltspitze.“ „Seit Bobby Fischer waren die USA nicht mehr so gut“, so ein Organisator zu Sputnik.

    • in d. M.: Der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Reinhard Grindel (Archiv)
      Letztes Update: 21:30 27.03.2018
      21:30 27.03.2018

      DFB-Chef Grindel: Fußball-WM in Russland große Chance für Begegnung von Menschen

      von Andreas Peter

      Der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Reinhard Grindel, hat sich dafür ausgesprochen, die Fußball-WM in Russland als eine Chance auf die Begegnung von einfachen Menschen zu verstehen und wahrzunehmen. Begegnungen von Menschen können die Welt verändern, so Grindel in Berlin nach einem Treffen mit dem russischen Botschafter.

    • Vor 100 Tage der Fußball-WM 2018 - Countdown läuft (Archiv)
      Letztes Update: 16:55 22.03.2018
      16:55 22.03.2018

      „Russland bombt Kinder, stoppt die WM!“: Wer steht hinter Avaaz-Kampagne? - SPUTNIK-VIDEO

      Das Internet-Portal Avaaz hat einen guten Ruf bei Millionen Menschen in der Welt, wenn es um Online-Petitionen für Umwelt- oder Tierschutz geht. Leider wird es aber auch immer wieder für zwielichtige politische Kampagnen benutzt. Jüngstes Beispiel ist eine Kampagne, die mit fragwürdiger Argumentation zum Boykott der Fußball-WM in Russland aufruft.

    • Maskotte der WM-2018 in Russland
      Letztes Update: 13:51 20.03.2018
      13:51 20.03.2018

      „Hölle auf Erden“: USA wollen Russland vor Fußball-WM diskreditieren

      von David Armas Paz

      Die Kampagne zur Diskreditierung der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat einen nie dagewesenen Umfang erreicht. Besonders aktiv ist dabei die Internet-Organisation Avaaz mit Sitz in den USA, die behauptet, unabhängig zu sein. Allerdings stehen hinter ihr mächtige lobbyistische Kräfte, insbesondere George Soros.

    • Fußballspieler der englischen Nationalmannschaft bei Europa-Meisterschaft 2016 (Archivbild)
      Letztes Update: 10:58 20.03.2018
      10:58 20.03.2018

      Großbritannien: Auf Russland gezielt, Eigentor geschossen

      Die kommende Fußball-WM in Russland boykottieren? Die britische Führung prescht schon einmal vor, setzt zum Angriff an und merkt wohl nicht, dass sie mit ihrem Vorstoß so ziemlich im Abseits steht.

    • Michalina Lyssowa
      Letztes Update: 08:25 10.03.2018
      08:25 10.03.2018

      Paralympics 2018: Russische Biathletin holt Goldmedaille

      Die Russin Michalina Lyssowa hat bei den Paralympics 2018 im südkoreanischen Pyeongchang auf der Sechs-Kilometer-Distanz im Biathlon unter seebehinderten Sportlerinnen gesiegt.

    • Russlands Präsident Wladimir Putin (r.) beim Judo-Training (Archiv)
      Letztes Update: 19:44 07.03.2018
      19:44 07.03.2018

      Japans Regierungschef Abe lobt Putin als „echten Judoka“

      Der russische Präsident Wladimir Putin ist ein „echter Judoka“. Das sagte Japans Regierungschef Shinzō Abe im Dokumentarfilm „Weltordnung-2018“ des russischen TV-Journalisten und Moderators Wladimir Solowjow

    • Finale des Föderationspokals 2017 in Russland (Archivbild)
      Letztes Update: 16:53 06.03.2018
      16:53 06.03.2018

      Fünf Millionen Tickets für Fußball-WM in Russland angefragt – VIDEO

      Die FIFA-Repräsentanten Federico Addiechi und Helmut Spahn kommentierten am Montag in Zürich die jüngsten Entwicklungen bei der Organisierung der FIFA-Fußballweltmeisterschaft 2018.