22:11 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Technik
    • Kosmonauten-Training im Modell des russischen Raumschiffes Federazija (Archivbild)
      Letztes Update: 11:33 14.12.2019
      11:33 14.12.2019

      Neues Russen-Raumschiff zu schwer: „Dicke" Kosmonauten dürfen vorerst nicht zum Mond

      Das neue russische Raumschiff „Orjol“ stellt sich als zu schwer heraus, um wie geplant 2030 erste Kosmonauten zum Mond zu bringen. Im Kampf gegen das Übergewicht legt der Hersteller RKK Energija auch für die Crew Gewichtsgrenzen fest. Korpulente Flugkandidaten müssen nun um ihre Auswahl fürchten.

    • Laser (Symbolbild)
      Letztes Update: 22:44 13.12.2019
      22:44 13.12.2019

      Europäisches Forschungskonsortium will mit Laser Blitze aus Gewitterwolken holen

      Ein etwas ungewöhnliches Forschungsprojekt wird derzeit von einem europäischen Konsortium vorangetrieben. Es will Laser als eine Art Blitzableiter benutzen. Ob dies gelingt, wird sich erst in der Testphase zeigen können.

    • Neue S-400-Luftabwehrsysteme werden in Dienst gestellt (Archiv)
      Letztes Update: 20:30 13.12.2019
      20:30 13.12.2019

      Türkei und Russland werden S-400-Luftabwehrsysteme gemeinsam produzieren – Vertrag geplant

      Die Lieferung einer zweiten Division russischer Luftabwehrsysteme S-400 an die Türkei beinhaltet die Aufnahme ihrer gemeinsamen Produktion und einen Technologietransfer. Ein entsprechender Vertrag solle bis April 2020 unterzeichnet werden, erfuhr RIA Novosti am Freitag aus Kreisen in der Rüstungsindustrie der Türkei.

    • Von USA modernisiertes sowjetisches U-Boot des Projekts 633 (Nato-Code: Romeo) im Dienst der ägyptischen Marine
      Letztes Update: 19:01 13.12.2019
      19:01 13.12.2019

      Launen der Geschichte: Sowjetisch-amerikanisches U-Boot im Dienst der ägyptischen Marine – Video

      Die ägyptische Marine hat ein Video eines raren, in den USA modernisierten sowjetischen U-Bootes veröffentlicht. Auf die Aufzeichnung machte das Portal The Drive in einem Beitrag über das jüngste Manöver der ägyptischen Seestreitkräfte im Mittelmeer aufmerksam.

    • Eisbrecher Arktika
      Letztes Update: 18:50 13.12.2019
      18:50 13.12.2019

      Russland: Weltweit stärkster Atom-Eisbrecher beginnt seine Probefahrt in der Ostsee – Video

      Russland baut seine Eisbrecher-Flotte rasant aus. Auch Modelle mit Atomantrieb werden zunehmend in Dienst gestellt. Diese sollen Russlands Engagement in der arktischen Region stützen. Nun begann auch der weltweit stärkste Eisbrecher mit Atomantrieb seine Probefahrt in der Ostsee.

    • Radar (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:54 13.12.2019
      16:54 13.12.2019

      Totale Kontrolle: „Container“ ortet Nato-Flugzeuge in Europa und Asien

      Die in den Dienst der russischen Luft- und Weltraumstreitkräften gestellten Radare vom Typ „Container“ ermöglichen es, alle Flüge von Nato-Kampfjets in Europa und Asien zu beobachten, sagte der Chef der Funktechnischen Truppen der Luft- und Weltraumstreitkräfte Russlands, Generalmajor Andrej Koban, gegenüber der Armeezeitung „Krasnaja swesda“.

    • Der Flugzeugträger USS Ronald Reagan vom Bord des Raketenkreuzers USS Chancellorsville fotografiert (Archivbild)
      Letztes Update: 14:28 13.12.2019
      14:28 13.12.2019

      Weltmeere im Griff: Wer hat die stärkste Kriegsflotte außer den USA?

      Ein Land mit einem Zugang zum Meer hat eine Marine zu haben. Die Missionen der Seestreitkräfte können von Land zu Land variieren. Aber Machtstatus demonstriert eine Flotte immer. Das Portal „The National Interest“ hat eine Top-List aufgestellt: Die mächtigsten Kriegsflotten der Welt.

    • Das südkoreanische Fernsehen zeigt den Test eines neuen Raketentriebwerks von nordkoreanischen Militärs am 7. Dezember 2019
      Letztes Update: 17:12 12.12.2019
      17:12 12.12.2019

      Weihnachtspaket für Washington: Welche Gabe hat Kim Jong-un für Trump in petto?

      Nordkorea hat erneut einen Raketentest durchgeführt. Einen „sehr wichtigen“, wie es von offizieller Seite hieß. Was dieser Test für den US-Präsidenten bedeutet und welche Rolle dabei China und Russland zukommen kann – dazu hat Sputnik mit Analysten von der Koreanischen Halbinsel gesprochen.

    • Rakete Sojus-2.1a
      Letztes Update: 16:28 12.12.2019
      16:28 12.12.2019

      Nordwesten Russlands: „Sojus”-Trägerrakete bringt Navigationssatelliten ins All – Video

      Eine Trägerrakete vom Typ Sojus-21B hat am Mittwoch vom Raumbahnhof Plessezk abgehoben und den Navigationssatelliten GLONASS-M im Weltraum ausgesetzt. Der Start erfolgte um 09.54 Uhr MEZ.

    • U-Boot (Symbolbild)
      Letztes Update: 15:37 11.12.2019
      15:37 11.12.2019

      Russlands Seestreitkräfte in Erwartung modernster U-Boot-Kreuzer

      Atomgetriebene U-Boot-Kreuzer der fünften Generation werden in Russland entwickelt, bestätigte der Befehlshaber der Seekriegsflotte Russlands, Admiral Nikolai Jewmenow, gegenüber der Armeezeitung „Krasnaja swesda“. Ihm zufolge werden diese Mehrzweck-U-Boote unterschiedliche Aufgaben in einem beliebigen Gebiet des Weltmeeres erfüllen können.

    • Ein Panzer aus chinesischer Produktion (VT-4)
      Letztes Update: 14:26 11.12.2019
      14:26 11.12.2019

      Dieser Staat kauft als erster Chinas modernste Panzer

      China hat einen Käufer für seine neuen Panzer des Typs VT-5 gefunden. 44 Stück davon will Bangladesch für seine Bodentruppen erwerben.

    • Schweizer F/A-18 (Archivbild)
      Letztes Update: 12:42 11.12.2019
      12:42 11.12.2019

      Kampfjets für die Eidgenossen: Bleibt die neutrale Schweiz abhängig von US-Gerät?

      Amerika kämpft um einen 8-Milliarden-Auftrag der Schweizer Luftwaffe für 40 neue Kampfflugzeuge. Die US Air Force entsandte deshalb im Sommer dieses Jahres vier F-35A-Maschinen zu Testflügen auf den Militärflugplatz Payerne. Stimmen die Eidgenossen für die F-35, liefern wieder die USA Kampfjets an die Schweiz.

    • Airbus A380 der Lufthansa
      Letztes Update: 22:03 10.12.2019
      22:03 10.12.2019

      202 Passagiere an Bord: Lufthansa-Maschine muss wegen technischer Probleme vorsorglich umkehren

      Eine mit 202 Passagieren besetzte Lufthansa-Maschine ist auf ihrem Weg von Frankfurt nach New York wegen eines Hydraulikproblems am Fahrwerk vorsorglich umgekehrt. Die Maschine des Typs A340 sei am frühen Dienstagmorgen sicher am Flughafen Köln/Bonn gelandet, sagte eine Lufthansa-Sprecherin.

    • Schatten vom Luftabwehrsystem der serbischen Armee (Archivbild)
      Letztes Update: 18:12 10.12.2019
      18:12 10.12.2019

      Angriff auf Jugoslawien: Wie Belgrads Militär die NATO in falsche Ziele lockte

      Unzählige Kampfjets hatte die NATO auf Jugoslawien angesetzt. Täglich berichteten Medien über schlimme Verluste der Belgrader Truppen: Hunderte Panzer, Geschütze und Flugabwehrstellungen, dutzende Flugzeuge und Hubschrauber seien zerstört worden. Dass die teuren Präzisionswaffen der NATO allzu oft falsche Ziele trafen, wurde später erst klar.

    • Objekt 279 im Kubinka Panzermuseum
      Letztes Update: 15:09 10.12.2019
      15:09 10.12.2019

      Schneise schlagen und los: Sowjetische Panzerstrategie für den Dritten Weltkrieg

      Von

      Wie die Sowjets sich einen Kampfpanzer für den Atomkrieg vorgestellt haben, haben wir kürzlich mit Verweis auf das Fachblatt „The National Interest“ berichtet. Nämlich wie das Objekt 279. Welche Strategie hinter dieser Technik steckte, erklärt das Magazin aber kaum. Deshalb dieser Nachtrag.

    • Techniker tragen eine Hellfire-Rakete zur Drohne MQ-9 (Archivbild)
      Letztes Update: 09:53 10.12.2019
      09:53 10.12.2019

      Terroristen-Auto von US-Geheimwaffe mit ausfahrenden Klingen getroffen – Fotos, Video

      Im Netz sind Fotos der Folgen eines Raketeneinschlags in einem Terroristen-Auto in Syrien aufgetaucht.

    • Start einer Sojus-Trägerrakete mit einem Progress-Raumfrachter (Archiv)
      Letztes Update: 20:40 09.12.2019
      20:40 09.12.2019

      Russischer Progress-Raumfrachter mit Neujahrsgeschenken an Bord dockt an ISS an - Video

      Der russische Raumfrachter Progress MS-13 mit Neujahrsgeschenken für die Crew an Bord ist nach fast drei Tagen Flug an der Internationalen Raumstation ISS angedockt. Das teilte die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos am Montag mit.

    • Eine V1 (Fieseler Fi 103) trifft am 15. Juni 1944 London
      Letztes Update: 15:35 09.12.2019
      15:35 09.12.2019

      Jagd auf V1: Wie schützte man London vor der „Wunderwaffe“ der Nazis?

      Im Zweiten Weltkrieg wurde die Hauptstadt Großbritanniens beschossen wie nie zuvor: Ab dem 13. Juni 1944 gingen V1-Raketen in einem Feuerhagel auf die britische Metropole nieder. Nazis feuerten ihre „tödliche Wunderwaffe“ von Stellungen im besetzten Frankreich ab. Was taten die Alliierten?

    • Sojus-Raumschiff an der ISS (Archivbild)
      Letztes Update: 15:15 09.12.2019
      15:15 09.12.2019

      Russland wird von Erdumlaufbahn aus nach Öl suchen

      Das Raumfahrtunternehmen „Russian Space Systems“ baut nach eigenen Angaben ein einzigartiges Gerät zur Fernerkundung der Erde: Nämlich einen Infrarotradiometer mit hoher Auflösung, der unter anderem zur Suche nach Bodenschätzen von der Internationale Raumstation (ISS) aus eingesetzt werden kann.

    • Die Kampfdrohne „Skat“ des russischen Flugzeugbauers MiG: Seit der Vorstellung im Jahr 2007 kommt das Projekt nicht voran.
      Letztes Update: 08:55 08.12.2019
      08:55 08.12.2019

      Kampfjetbauer MiG kündigt Bau von vernetzten High-Speed-Drohnen an

      Der russische Kampfjetbauer MiG entwickelt nach eigenen Angaben Kampfdrohnen, die schnell sein und in einem intelligenten Verbund mit Kampfflugzeugen operieren können sollen. Das Projekt einer schweren Angriffsdrohne steckt bei MiG seit Jahren in den Startlöchern.