01:06 19 September 2020
SNA Radio
    Technik
    • Logo von App TikTok
      Letztes Update: 14:19 18.09.2020
      14:19 18.09.2020

      USA verbieten ab Sonntag TikTok und WeChat

      Die Regierung von US-Präsident Donald Trump erhöht im Ringen um die Zukunft der populären Video-App Tiktok den Druck. Ab Sonntag soll es in den USA nicht mehr möglich sein, Tiktok und den Chat-Dienst WeChat herunterzuladen, wie aus einer Mitteilung des Handelsministeriums am Freitag hervorging. 

    • Raumstation ISS (Archivbild)
      Letztes Update: 09:16 18.09.2020
      09:16 18.09.2020

      Ammoniakleck auf ISS entdeckt

      Im US-Segment der Internationalen Raumstation ist eine Entweichung von Ammoniak festgestellt worden. Die Berichte bestätigte ein Pressesprecher der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos im Gespräch mit Sputnik am Freitag.

    • Russischer Marinehubschrauber vom Typ Ka-52 während der Übung im Fernen Osten (Archivbild)
      Letztes Update: 15:50 17.09.2020
      15:50 17.09.2020

      Russische Ka-52K-Helis für Serienproduktion reif: Entwickler meldet Testabschluss

      Die neuesten schiffsgestützten Kampfhubschrauber Ka-52K (Katran) haben alle Tests bestanden und können in die Serienproduktion gehen. Dies gab der Generalkonstrukteur des russischen Hubschrauberbauers „Mil und Kamow“, Sergej Michejew, gegenüber der Agentur RIA Novosti am Donnerstag bekannt.

    • Bionik: Implantat im Hirn soll Blinden wieder Licht schenken
      Letztes Update: 20:30 16.09.2020
      20:30 16.09.2020

      Bionik: Implantat im Hirn soll Blinden wieder Licht schenken

      Von

      Das bionische Auge aus Australien besteht aus einer Brille, einem Prozessor und Chips, die direkt ins Gehirn implantiert werden. Das Versprechen der Technologie: blinde Menschen wieder sehend machen. An Schafen wurden die Chips bereits getestet, jetzt ist das Gerät auch für die klinische Studie an Menschen bereit.

    • Viele Fragen offen: USA testen angeblich Kampfjet nächster Generation (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:42 16.09.2020
      16:42 16.09.2020

      Viele Fragen offen: USA testen angeblich Kampfjet nächster Generation

      Die US Air Force hat nach eigenen Angaben einen Kampfjet der nächsten Generation erprobt. Ob es sich um einen Fähigkeitsdemonstrator oder bereits einen Prototypen handelt, geht aus der Erklärung des Luftwaffensprechers nicht eindeutig hervor. Das Portal „Defense News“ berichtet.

    • Die russische Drohne „Dan“ M
      Letztes Update: 13:55 16.09.2020
      13:55 16.09.2020

      Drohne mit 3D-gedrucktem Motor erstmals in Russland erprobt

      Der russische Fonds für perspektive Forschungen hat den ersten Vorführungsflug eines unbemannten strahlgetriebenen Fluggerätes „Dan-M“ vorgenommen. Die Hauptteile des Drohnenmotors wurden im 3D-Druckverfahren gefertigt, erfuhr RIA Novosti vom Pressedienst des Fonds.

    • Präsentation eines neuen Modells von Xiaomi – hier vom Xiaomi Mi 9
      Letztes Update: 21:05 15.09.2020
      21:05 15.09.2020

      Gadgets mithilfe Lasertechnologie laden: Huawei arbeitet an Innovation – Medien

      Der chinesische Telekommunikationskonzern Huawei arbeitet an einer völlig neuen, laserbasierten Technologie zum Laden von Smartphones und anderer Gadgets, bei dem keine Steckverbindungen oder Kabel erforderlich sein werden. Dies berichtet das Fachportal „Pocketnow“.

    • Leopard 2A5 der polnischen Armee (Archivbild)
      Letztes Update: 09:41 15.09.2020
      09:41 15.09.2020

      Panzer-Upgrade leicht: Polen muss am Leopard 2 wohl sparen

      Man hat den Eindruck, die polnischen Fachleute mussten sich mäßigen bei der Modernisierung des Kampfpanzers Leopard 2PL. Die polnische Ausführung des deutschen Modells ist auf der Rüstungsmesse MSPO 2020 in Kielce präsentiert worden.

    • Elon Musk steht vor einem Tesla Y im Rahmen der Präsentation von neuen Modellreihen in Hawthorne, US-Bundesstaat Kalifornien (Archivbild)
      Letztes Update: 15:21 14.09.2020
      15:21 14.09.2020

      Mit Holzklotz und Klebeband: Als wäre Tesla ein Ostprodukt

      Ein Tesla ist immer für Überraschungen gut: Mal fällt die Stoßstange ab, mal die Lenksäule, mal hält die Radaufhängung nur einige Wochen. Über Holzklötze und Isolierband als Kühlerhalterung bei einem Tesla Y muss man sich also nicht wundern. Trotzdem wird man das Gefühl nicht los, dass nicht einmal die Trabi-Macher sich so etwas erlaubt hätten.

    • Der Überschall-Marschflugkörper BrahMos
      Letztes Update: 15:17 14.09.2020
      15:17 14.09.2020

      Gemeinsames Projekt bestätigt: Russland und Indien arbeiten an Rakete gegen AWACS

      Russland und Indien arbeiten gemeinsam an einer Rakete für den Luftkampf: Das Joint-Venture BrahMos Aerospace hat nun das Projekt des Marschflugkörpers „Brahmos“ zur Zerstörung von Frühwarn- und Aufklärungsflugzeugen (AWACS) bestätigt.

    • Konzeptbild der Spectrum-Rakete von Isar Aerospace
      Letztes Update: 10:00 13.09.2020
      10:00 13.09.2020

      „Space X“ made in Germany: München entwickelt europäischen Raketenservice

      Von

      Mit „Space X“ hat die Privatisierung von Raketenstarts eingesetzt, nun will Deutschland auf diesem Markt mitmischen. In Bayern baut dafür gegenwärtig „Isar Aerospace“ an seiner Spectrum-Rakete. Sie soll Satelliten befördern, kleiner als die Falcon-9 sein und mit einem anderen Treibstoff betrieben werden. 2021 soll der erste Flug stattfinden.

    • Raumstation ISS (Archivbild)
      Letztes Update: 13:17 12.09.2020
      13:17 12.09.2020

      Roskosmos warnt: Alter US-Militärsatellit und ISS auf Kollisionskurs

      Die Internationale Raumstation ISS muss bis Montagmorgen nach Berechnungen der russischen Raumfahrtagentur Roskosmos ein Ausweichmanöver durchführen, um einem ausgedienten US-Militärsatelliten auszuweichen.

    • Raumfahrt (Symbolbild)
      Letztes Update: 10:01 12.09.2020
      10:01 12.09.2020

      Rakete des US-Raumfahrt-Startups Astra verfehlt Zielorbit und stürzt ab - Video

      Das amerikanische Privatunternehmen Astra ist bei einem neuen Versuch, eine Trägerrakete ins All zu bringen, gescheitert. Die Rakete hob am Samstag vom Startplatz Kodiak in Alaska ab, konnte jedoch die Zielbahn nicht erreichen, wie das Unternehmen mitteilte.

    • Gaz M-20 bei einem Oldtimer-Rallye in Moskau (Archivbild)
      Letztes Update: 11:22 11.09.2020
      11:22 11.09.2020

      Produktionsstopp nach 50 Stück – so ging „Siegeslimousine“ in der Sowjetunion

      Unbequem, untermotorisiert und dann noch zusammengezimmert statt ordentlich gebaut: der erste sowjetische Mittelklassewagen – GAZ M20 – hatte keinen guten Start in die Serienfertigung. Nach nur wenigen Exemplaren hieß es von ganz oben: Stopp, nacharbeiten. Aber ihrem Namen wurde die Limousine doch noch gerecht: „Pobeda“ heißt schließlich „Sieg“.

    • Lynx-Schützenpanzer  (Archivbild)
      Letztes Update: 20:52 10.09.2020
      20:52 10.09.2020

      Medien: Ungarn bestellt deutsche Schützenpanzer im Milliardenwert

      Das Zwei-Prozent-Ziel bei den Verteidigungsausgaben der Nato-Länder beschert der Militärsparte des deutschen Konzerns Rheinmetall hohe Profite: Ungarn bezieht 218 Schützenpanzerwagen neuester Modifikation im geschätzten Wert von rund zwei Milliarden Euro, schreibt die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Donnerstag).

    • Gerät zur Entdeckung des Coronavirus in der Luft von Shvabe
      Letztes Update: 20:48 09.09.2020
      20:48 09.09.2020

      Gerät zur Entdeckung des Coronavirus in der Luft wurde in Russland entwickelt

      Von

      Das zur Shvabe Holding gehörende Swerew-Werk in Krasnogorsk hat die russlandweit erste Anlage „Detektor-BIO“ zur Entdeckung von Viren einschließlich COVID-19, aber auch Bakterien und Toxinen in der Luft präsentiert. Das Gerät braucht für die maschinelle Auswertung einer Luftprobe zehn bis 30 Minuten, je nach Konzentration der Krankheitserreger.

    • Eröffnungszeremonie vom Ceneri-Tunnel nahe Camorino, 4. September 2020
      Letztes Update: 17:38 09.09.2020
      17:38 09.09.2020

      Ersetzt 800.000 LKW: Ceneri-Tunnel beendet Schweizer Neue Eisenbahn-Alpentransversale

      Am letzten Freitag ist das letzte Projekt der Neuen Eisenbahn-Alpentransversale (Neat) beendet worden: Die Eröffnungszeremonie des Ceneri-Tunnels. Somit endet ein über zehnjähriges Projekt, welches der Schweiz geholfen hat und helfen wird. Durch die Neat wird sogar ein direkter Güterzugverkehr von Rotterdam bis nach Genua ermöglicht.

    • Produktion vom russischen Corona-Impfstoff
      Letztes Update: 12:50 09.09.2020
      12:50 09.09.2020

      Russland liefert 32 Millionen Dosen von Corona-Impfstoff „Sputnik V” an Mexiko

      Der russische Fonds für Direktinvestitionen (RDIF), der an der Herstellung von „Sputnik V” beteiligt ist, hat mit dem Pharmaunternehmen „Landsteiner Scientific” die Lieferung von 32 Millionen Dosen des russischen Impfstoffs an Mexiko vereinbart.

    • Der russische Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus
      Letztes Update: 15:55 08.09.2020
      15:55 08.09.2020

      Biopharma-Firmen einigen sich bei Corona-Impfstoffen auf „Versprechen der Sicherheit” – Russlands RDIF: „Unzureichend”

      Eine Reihe von großen biopharmazeutischen Unternehmen haben sich in einer gemeinsamen Erklärung zur Beachtung hoher wissenschaftlicher und ethischer Standards bei der Entwicklung von Corona-Impfstoffen verpflichtet. Kirill Dmitriev, Leiter des Russischen Fonds für direkte Investitionen (RDIF), begrüßt den Schritt, weist aber auf einige Mängel hin.

    • Schiguli-Autos auf dem VAZ-Werk in der russischen Stadt Toljatti.
      Letztes Update: 09:20 08.09.2020
      09:20 08.09.2020

      Volkswahl 1970: Das „Auto des Jahres“ für Sibirien

      Es war wie ein Verwertungsprogramm für angehäuftes Privatkapital, dass die Sowjetführung in den 1960ern die Großproduktion eines schicken Kleinwagens für jedermann beschloss. Das Volk sollte ein Auto bekommen, wofür es bereitwillig seine Ersparnisse ausgeben würde. Vor exakt 50 Jahren erhielt der Ur-Lada in einer Ausschreibung seinen Namen.