04:19 16 Dezember 2018
SNA Radio

    Technik

    • Russische Truppen üben im Nordwesten
      Letztes Update: 18:01 14.12.2018
      18:01 14.12.2018

      „Feuershow“: Russische Truppen üben im Nordwesten – VIDEO

      Auf einem Übungsgelände im Gebiet Leningrad im nordwestlichen Teil Russlands hat ein großes Manöver stattgefunden, an dem motorisierte Schützentruppen, Panzersoldaten, Artillerie und Luftwaffe teilnahmen. Das berichtet am Freitag der russische Fernsehsender Swesda, der auch ein Video von den Übungen im Netz veröffentlichte.

    • Russische Sondereinheiten in der Arktis (Archivbild)
      Letztes Update: 07:27 14.12.2018
      07:27 14.12.2018

      Russlands funktechnische Truppen verstärken Kontrolle über arktischem Luftraum

      Die russischen Streitkräfte arbeiten für die Gewährleistung der Sicherheit in der Arktis rund um die Uhr. Dies offenbarte der Chef der funktechnischen Truppen der Luft- und Weltraumkräfte Generalmajor Andrej Koban gegenüber der Zeitung „Krasnaja Swesda“.

    • Russlands Drohne (Archiv)
      Letztes Update: 20:50 13.12.2018
      20:50 13.12.2018

      Erste Kampf- und Abfangdrohne in Russland entwickelt

      Das russische Wissenschafts- und Produktionsunternehmen „Micran“ hat die erste Kampfdrohne „Carnivora“ gebaut, die in der Lage ist, andere Drohnen abzufangen und Bomben abzuwerfen. Das berichten russische Medien.

    • U-Boot der USA (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:06 13.12.2018
      16:06 13.12.2018

      Drei Atom-U-Boote der USA nicht einsatzfähig – CNN

      Drei US-Atom-U-Boote sind „nicht zum Tauchen zertifiziert“, weil sie wegen Überbelastung der Werften nicht repariert werden können. Dies berichtete der Nachrichtensender CNN am Donnerstag unter Berufung auf Beamte.

    • Russische Spezialkräfte während Übungen (Archivbild)
      Letztes Update: 08:48 13.12.2018
      08:48 13.12.2018

      Russische Spezialkräfte erhalten „Superwaffe“

      Der von US-Medien als „Superwaffe“ bezeichnete Maschinengewehrkomplex ShAK-12 trifft bereits bei den russischen Spezialeinheiten ein. Dies teilte der Vertreter des Zentralen Konstruktionsbüros für Sport- und Jagdgewehre Juri Amelin gegenüber Sputnik mit.

    • ISS (Archivbild)
      Letztes Update: 21:26 12.12.2018
      21:26 12.12.2018

      Pressekonferenz der Mitglieder der 59/60. ISS-Expedition – VIDEO

      Die Astronauten Nick Hague, Christina Hammock Koch (Nasa) und der russische Kosmonaut Alexej Owtschinin (Roskosmos) nehmen im Johnson Space Center in Houston an einer Pressekonferenz der Nasa teil.

    • MiG-35
      Letztes Update: 12:19 12.12.2018
      12:19 12.12.2018

      Erstmals so anschaulich und im Detail: Tests russischer MiG-35 veröffentlicht – VIDEO

      Das russische Verteidigungsministerium hat Videoaufnahmen von Testflügen der neuesten MiG-35-Kämpfer veröffentlicht.

    • Atom-U-Boot Twerdes Projektes 949A „Antej“ der Pazifikflotte
      Letztes Update: 10:02 12.12.2018
      10:02 12.12.2018

      Atom-U-Boote russischer Pazifikflotte werden mit „Kalibr“-Raketen schießen

      Die Marschflugkörper „Kalibr“ werden in den Bestand der Atom-U-Boote des Projekts 949A aufgenommen. Dies verriet der Befehlshaber der Pazifikflotte, Sergej Awakjanz, gegenüber der Zeitung „Krassnaja Swesda“.

    • Russlands Marine während der Übungen (Archiv)
      Letztes Update: 18:38 11.12.2018
      18:38 11.12.2018

      Wozu schafft sich Russlands Kriegsmarine universelles Landungsschiff an?

      Die russische Schiffbau-Holding OSK hat ein neues Expeditionsschiff für die Marine entwickelt, das als Flugzeug- und Hubschrauberträger, Landungsfahrzeug und sogar Kommandostelle eingesetzt werden kann. Es gibt noch keine Informationen dazu in offenen Quellen, aber es sieht so aus, dass in absehbarer Zeit ein solchen Schiff erscheinen wird.

    • ISS-Raumstation
      Letztes Update: 17:05 11.12.2018
      17:05 11.12.2018

      ISS-Kosmonauten untersuchen „geheimnisvolles“ Loch in Raumkapsel

      Die Nasa hat ursprünglich angegeben, dass das zwei Millimeter breite Loch durch einen Mikro-Meteoriten oder Orbital-Trümmerschlag verursacht wurde. Jedoch hat sich herausgestellt, dass es sich um ein Bohrloch handelt.

    • Google-Hauptseite auf dem Bildschirm eines Tabletts
      Letztes Update: 15:53 11.12.2018
      15:53 11.12.2018

      Russlands Medienaufsichtsbehörde verhängt Geldstrafe gegen Google

      Russlands Medienaufsichtsbehörde (Rosskomnadsor) hat laut ihrem Chef Alexander Scharow eine Geldstrafe gegen Google verhängt und plant eine Ermittlung gegen Twitter und Facebook. Grund war die Nichteinhaltung des Gesetzes über das Löschen von rechtswidrigen Informationen aus den Suchergebnissen.

    • Cyberangriff (Symbolbild)
      Letztes Update: 13:42 11.12.2018
      13:42 11.12.2018

      Von diesen Ländern geht Haupt-Cybergefahr aus - Stelle für Cybervorfälle

      Die meisten Quellen von Cybergefahr kommen laut dem stellvertretenden Leiter der Nationalen Koordinierungsstelle für Cybervorfälle Nikolaj Muraschow aus den USA und der EU. Die meisten Riesen der Informations- und Kommunikationstechnologie-Branche seien in den USA tätig.

    • Die russischen Langstreckenbomber Tu-160 auf dem Militärflugplatz Engels (Archivbild)
      Letztes Update: 09:32 11.12.2018
      09:32 11.12.2018

      Landung russischer Tu-160 Bomber in Venezuela auf VIDEO eingefangen

      Zwei Schwenkflügel-Überschall-Bomber des Typs Tu-160 und zwei Begleitflugzeuge sind am Montag in Maiquetía an der Karibikküste in Venezuela gelandet. Nun hat das russische Verteidigungsministerium Aufnahmen der Landung veröffentlicht.

    • Ein Bergepanzer des Typs BREM-1M auf der Messe Army 2016 bei Moskau
      Letztes Update: 21:53 10.12.2018
      21:53 10.12.2018

      Für Einsatz auf dem Rollfeld: Moskauer Flughafen kauft sich einen Panzer

      Eigentlich ist er zum Instandsetzen von beschädigtem Kriegsgerät auf dem Schlachtfeld bestimmt. Auf einem Moskauer internationalen Flughafen soll ein Bergepanzer des Typs BREM nun kaputte Flugzeuge wegschleppen.

    • Raketenstart während der Übungen (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:41 10.12.2018
      18:41 10.12.2018

      Was stört die USA an Russlands Marschflugkörper 9M729?

      von Wsgljad

      Russland ist dazu aufgefordert worden, auf seine Marschflugkörper des Typs 9M729 zu verzichten. Das sieht das von Washington an Moskau gestellte Ultimatum vor. Es wird behauptet, mit der Entwicklung dieses Modells würden die Russen gegen den INF-Vertrag verstoßen.

    • Dragon-Raumschiff (Symbolbild)
      Letztes Update: 17:11 08.12.2018
      17:11 08.12.2018

      Nach Verbindungsausfall: Dragon dockt doch an ISS an VIDEO

      Drei Tage nach dem Start hat der private Raumfrachter Dragon mit dem Nachschub für die Crew an die Internationale Raumstation ISS angedockt. Dies teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa am Samstag mit. Wegen technischer Probleme gelang die Andockung nicht im ersten Anlauf.

    • Dragon-Raumschiff
      Letztes Update: 13:08 08.12.2018
      13:08 08.12.2018

      VIDEO Dragon stößt auf Problem: US-Frachter kann vorerst nicht an ISS andocken

      Die Andockung des privaten Raumfrachters Dragon an die Internationale Raumstation ISS ist im ersten Anlauf gescheitert. Die Crew kann den Nachschub vorerst nicht in Empfang nehmen. Die Nasa sucht nach einer Lösung.

    • Kaspersky-Standort in Moskau (Archivbild)
      Letztes Update: 21:03 07.12.2018
      21:03 07.12.2018

      Kaspersky Lab: Krypto-Miner und DarkVishnya greifen an

      von Natalia Pawlowa

      Ein Experte von Kaspersky Lab zieht im Interview mit Sputnik Bilanz des Jahres 2018. Zu den wichtigsten Trends gehört ein rasanter Zuwachs von Krypto-Mining-Attacken, die die Ransomware, die wohl größte Cyberbedrohung der vergangenen Jahre, überflügeln. DarkVishnya beraubt europäische Banken.

    • Federazija landet auf dem Mond (Computersimulation)
      Letztes Update: 20:05 07.12.2018
      20:05 07.12.2018

      2026 ab zum Mond: Russen spielen Flug mit brandneuem Raumschiff durch - VIDEO

      Nach 14 Baujahren soll die Federazija 2023 erstmals ins All starten und 2030 erste russische Kosmonauten auf den Mond bringen. Der Hersteller RKK Energija simuliert jetzt auf dem Boden einen bemannten Flug des neuen russischen Raumfahrzeugs, das doppelt so viele Menschen an Bord nehmen kann als die bewährte Sojus.

    • Laserkomplex „Pereswet“
      Letztes Update: 19:10 07.12.2018
      19:10 07.12.2018

      Unsichtbare Lanze: Was Russlands neue Laserwaffe so alles abschießen kann

      von Nikolai Protopopow

      Vernichtung von Bodenobjekten, Raketenabwehr und Ausschaltung von Weltraumsatelliten – mit diesem Ziel wurden die Laserkomplexe „Pereswet“ in Dienst gestellt. Obwohl bislang keine offenen Informationen vorhanden sind, steht bereits fest, dass das Spektrum des Einsatzes dieser Waffen ziemlich breit ist.