Widgets Magazine
04:20 24 Juli 2019
SNA Radio
    Technik
    • US-Kampfjet des Typs F-35
      Letztes Update: 18:49 23.07.2019
      18:49 23.07.2019

      F-35-Kampfjets in der Ukraine? Halb Russland wäre bedroht

      von Swobodnaja Pressa

      Washington könnte Kampfjets F-35, die die Türkei nunmehr nicht bekommt, an die Ukraine liefern. Das schreibt das Portal „Defense One“. Käme es so, wären russische Großstädte in Reichweite amerikanischer Jagdbomber. Das Portal „Swobodnaja pressa“ berichtet.

    • Ein Prototyp des russischen Tarnkappenjagdflugzeugs Su-57 (oben) begleitet vom Kampfjet des Typs MiG-29M2 (Archivbild)
      Letztes Update: 15:55 23.07.2019
      15:55 23.07.2019

      Kampfjetvergleich F-22 vs. Su-57: Wessen Tarnkappe ist besser?

      Um die Tarnkappen-Jets aus den USA zu bezwingen, haben russische Entwickler sich eine gewiefte Technik einfallen lassen: Die Kampfflugzeuge sollen von einem dichten Netzwerk von Radaren erfasst werden. Experten aus den USA zweifeln jedoch an der Wirksamkeit dieses Verfahrens. Das Portal „Swesda“ prüft die Bedenken.

    • IT-Unternehmen Apple (Archivbild)
      Letztes Update: 08:29 23.07.2019
      08:29 23.07.2019

      Apple schickt Kamera-Autos auf deutsche Straßen

      Apple wird am kommenden Montag erstmals seine Kamera-Autos auch auf Straßen deutscher Städte schicken. Gut 80 Fahrzeuge sollen bis Mitte September Aufnahmen für den Kartendienst des iPhone-Konzerns machen. Die Daten sollen in erster Linie das Kartenmaterial verbessern, wie Apple am Dienstag erläuterte.

    • Wrackteile von zwei deutschen Eurofighter-Kampfjets nach dem Absturz nahe des Dorfes Jabel
      Letztes Update: 07:58 23.07.2019
      07:58 23.07.2019

      Ermittlungen zum Eurofighter-Absturz dauern noch Monate

      Einen Monat nach dem Absturz zweier Eurofighter-Kampfflugzeuge an der Mecklenburgischen Seenplatte ist die Ursache weiter unklar. Wie ein Sprecher der Luftwaffe erklärte, werden Ermittlungen dazu wohl noch mehrere Monate dauern.

    • Start einer Sojus-FG-Rakete mit dem Raumschiff Sojus-MS-13 an Bord
      Letztes Update: 22:39 22.07.2019
      22:39 22.07.2019

      Nach Sojus-Start: Unbekanntes Objekt im Weltraum gesichtet

      Nach dem Start des bemannten Raumschiffes Sojus MS-13 vom Raumbahnhof Baikonur ist im Weltraum ein unbekanntes Objekt gesichtet worden, wird auf der Fachwebseite spacetrack.org der US-Luftstreitkräfte mitgeteilt.

    • Raketentriebwerk RD-180
      Letztes Update: 19:09 22.07.2019
      19:09 22.07.2019

      Indien will russische Raketentriebwerke für sein Raumfahrtprogramm kaufen

      Indien plant, russische Raketentriebwerke für sein nationales Raumfahrtprogramm zu kaufen. Das teilte der Co-Vorsitzende der russisch-indischen Regierungskommission für die Zusammenarbeit in Wissenschaft, Technik, Handel, Wirtschaft und Kultur, Juri Borissow, am Montag in Neu Delhi mit.

    • Spur eines Astronauten von der Mission Apollo 11 auf der Mondfläche (Archivbild)
      Letztes Update: 18:42 22.07.2019
      18:42 22.07.2019

      Russischer Kosmonaut: Bemannte US-Mondmission jetzt kaum möglich

      Der russische Kosmonaut Michail Kornijenko hat am Montag Zweifel darüber geäußert, dass die USA derzeit eine superschwere, zu einem Mondflug fähige Rakete zur Verfügung haben.

    • Ein polnischer Kampfpanzer des Typs PT-91 Twardy und sein US-amerikanisches Visavis M1A1 Abrams auf dem Übungsgelände Adazi in Lettland (Archivbild)
      Letztes Update: 17:41 22.07.2019
      17:41 22.07.2019

      Dicht bei Kaliningrad: West-Panzer spielen Kampf gegen Ost-Panzer – Video

      Die Nato hat im Suwalki-Korridor einen grandiosen Spielkampf veranstaltet: Schützen- und Kampfpanzer sowjetischer Bauart griffen an, amerikanische „Bradleys“ und „Abrams“ wehrten den Angriff ab.

    • US-Matrosen vom Raketenzerstörer USS Wayne E. Meyer tragen eine REX-Torpedo (Archivbild)
      Letztes Update: 16:52 22.07.2019
      16:52 22.07.2019

      Von Wassermassen verdeckt: Diesen Schiffskiller fürchten Seeleute am meisten

      von Nikolai Protopopow

      Torpedos sind für Schiffe mitunter gefährlicher als die schnellsten Flugkörper. Russische Seeleute setzten diese Waffe als erste ein, im Jahr 1878. Danach mussten die Admiräle das Seegefecht taktisch neudenken. Und heute?

    • Das französische U-Boot Minerve (Archivbild)
      Letztes Update: 15:06 22.07.2019
      15:06 22.07.2019

      Vor 50 Jahren verschollenes französisches U-Boot „La Minerve“ im Mittelmehr gefunden

      Mehr als 50 Jahre nach dem mysteriösen Verschwinden des französischen U-Boots „La Minerve“ ist das Wrack im Mittelmehr entdeckt worden, teilte am Montag Frankreichs Verteidigungsministerin Florence Parly via Twitter mit.

    • Start der Trägerrakete mit dem indischen Satelliten Chandrayaan-2
      Letztes Update: 14:52 22.07.2019
      14:52 22.07.2019

      Chandrayaan 2: Indien startet erfolgreich Mondlandemission – Video

      Die Indische Weltraumbehörde (ISRO) hat am Montag eine unbemannte Mondlandemission, Chandrayaan 2, erfolgreich gestartet. An Bord der Raumsonde, die auf der Oberfläche des Erdtrabanten landen soll, befindet sich ein kleiner Mondrover.

    • Start der Sojus-Trägerrakete mit der neuen ISS-Mission an Bord am 19. Juli 2019
      Letztes Update: 11:30 22.07.2019
      11:30 22.07.2019

      Neue Sojus-Besatzung startet zur ISS – Das Wichtigste zur neuen Mission im Sputnik-Video

      Die neue Besatzung ist mit einer russischen Sojus erfolgreich zur Internationalen Raumstation (ISS) gestartet. Bis in das Jahr 2020 werden nun die Kosmo- und Astronauten auf dem Außenposten der Menschheit tätig sein. Sputnik gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Eckdaten der neuen Mission.

    • Start der russischen Trägerrakete Sojus-2.1b mit dem Wettersatelliten Meteor-M und 32 kleineren Satelliten an Bord vom Weltraumbahnhof Wostotschny , 05. Juli 2019
      Letztes Update: 17:56 20.07.2019
      17:56 20.07.2019

      Baikonur: Sojus-Raumschiff MS-13 startet zur ISS – Video

      Eine Trägerrakete vom Typ „Sojus-FG“ startet mit dem bemannten Sojus-MS-13-Raumschiff vom Weltraumbahnhof Baikonur ins All. Roskosmos-Kosmonaut Alexander Skwortsow, Nasa-Astronaut Andrew Morgan sowie ESA-Astronaut Luca Parmitano fliegen im Rahmen der Expedition 60 zur ISS.

    • Firma Microsoft
      Letztes Update: 14:32 20.07.2019
      14:32 20.07.2019

      Ukrainer stiehlt rund 10 Millionen Dollar von Microsoft

      Die US-amerikanischen Firma Microsoft hat einem Programmierer aus der Ukraine, Wladimir Kwaschuk, Diebstahl im Wert von 10 Millionen Dollar vorgeworfen, heißt es in der US-Berichtserstattung zu dem laufenden Strafverfahren.

    • A-321Neo beim Air-Show (Archiv)
      Letztes Update: 23:13 19.07.2019
      23:13 19.07.2019

      Nach Boeing 737 Max nun auch Probleme bei Airbus: „Komplikationen“ bei A321neo festgestellt

      Die EU-Luftfahrtbehörde EASA warnt Piloten vor möglichen Schwierigkeiten bei der Steuerung des Airbus-Flugzeugmodells A321neo. Eine Lösung wird erst bis zum dritten Quartal 2020 verfügbar sein.

    • Russlands AKW (Symbolbild)
      Letztes Update: 22:58 19.07.2019
      22:58 19.07.2019

      Russland hilft China bei AKW-Bau – Brennstofflieferung vereinbart

      Russland und China haben einen Vertrag über die Lieferung von Kernbrennstoff für die vierte Baustufe des chinesischen Atomkraftwerkes Tianwan geschlossen. Wie das PR-Amt der russischen Staatskorporation Rosatom mitteilte, handelt es sich um die zukünftigen Energieblöcke 7 und 8, die unter russischer Beteiligung entstehen sollen.

    • Der sowjetische Überschall-Passagierjet Tu-144 (Archiv)
      Letztes Update: 22:48 19.07.2019
      22:48 19.07.2019

      Russland tüftelt an Triebwerk für Überschall-Passagierjet

      Russland hat Arbeiten an einem Triebwerk für Überschall-Passagierjets aufgenommen. Wie der Generaldirektor des Zentralen Instituts für Flugzeugtriebwerksbau (ZIAM), Michail Gordin, am Freitag in Moskau sagte, geht es um einen einmaligen Antrieb, der keine Analoga in der Welt haben wird.

    • Zecken (Symbolbild)
      Letztes Update: 21:32 19.07.2019
      21:32 19.07.2019

      Hat Pentagon Borreliose-Zecken als Biowaffen ausgesetzt? Kongress fordert offizielle Untersuchung

      Im ersten Moment klingt der Vorwurf wie eine hollywoodreife Verschwörungstheorie: das Pentagon soll an Zecken als Biowaffen experimentiert und so die Verbreitung der Lyme-Borreliose ausgelöst haben. Der US-Kongress nimmt diesen schockierenden Verdacht allerdings todernst und fordert eine offizielle Untersuchung.

    • östlicher Mittelmeerraum aus dem All (Archiv)
      Letztes Update: 19:54 19.07.2019
      19:54 19.07.2019

      Machtspiele im Mittelmeer: So wollen USA Russland aus der Region verdrängen

      von Weronika Krascheninnikowa

      Der US-Kongress arbeitet aktuell an einem neuen antirussischen Gesetzentwurf, der den Namen „Über Sicherheit und energetische Partnerschaft im östlichen Mittelmeer“ trägt. Auf den ersten Blick ist die Verbindung zwischen dem östlichen Mittelmeerraum und Russland nicht gerade offensichtlich.

    • Laser (Archiv)
      Letztes Update: 19:20 19.07.2019
      19:20 19.07.2019

      Russland und China wollen leistungsstarke Laser gemeinsam entwickeln

      Russland und China planen eine gemeinsame Entwicklung leistungsstarker Laser für Forschungsexperimente. Das teilte der Präsident der Russischen Akademie der Wissenschaften, Alexander Sergejew, am Freitag in Moskau mit.