18:42 30 März 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    3795
    Abonnieren

    Die Mannschaft der St. Petersburger Universität (SPbGU) hat bei der internationalen Studenten-Olympiade in Programmierung ACM/ICPC 2016 gesiegt, wie Gazeta.Ru schreibt.

    1 / 3
    Der internationalen Studenten-Olympiade in Programmierung ACM/ICPC 2016

    Auf Platz zwei ist die Mannschaft der Shanghaier Universität Jiao Tong gekommen. An dritter Stelle rangiert das Team der Harvard-Universität.

    Zu den Top Ten gehören auch weitere fünf Mannschaften aus Russland. Das sind Studenten der Moskauer Physikalisch-technischen Hochschule, der St. Petersburger Universität für Informationstechnologien, Mechanik und Optik, der Föderalen Ural-Universität und der Universität Nischni Nowgorod.

    Seit 2006 haben russische Programmierer-Teams siebenmal bei ACM/ICPC gesiegt. Das Finale der diesjährigen Studenten-Olympiade wurde am 16./19. Mai in Phuket (Thailand) ausgetragen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Putin lobt Chancen russischer Programmierer
    Experte: Russische Programmierer weltweit hoch geschätzt
    Ein voraussehbarer Erfolg russischer Programmierer
    „Viele machen es durch und wissen es gar nicht“: Corona-„Überlebende“ aus Freiburg im Gespräch
    Tags:
    Thailand, Russland