Widgets Magazine
11:03 22 Oktober 2019
SNA Radio
    Hyperloop

    Projekt Hyperloop: Kapsel statt Zug?

    © AFP 2019 / John GURZINSKI
    Technik
    Zum Kurzlink
    5907
    Abonnieren

    Die russische Staatsbahn RZD und das US-Unternehmen Hyperloop One haben eine Arbeitsgruppe für die Beratung über potentielle Möglichkeiten einer Zusammenarbeit gebildet, schreibt die Zeitung „Wedomosti“.

    Gegenwärtig erwartet die Arbeitsgruppe die Versuchsergebnisse der Teststrecke, deren erste Etappe am 11. Mai 2016 stattgefunden hat. Zum vierten Quartal plant das Unternehmen Hyperloop One, auf der drei Kilometer langen aus Rohren bestehenden Teststrecke den Test des Prototypen einer Passagierkapsel in Originalgröße, die die geplante Geschwindigkeit von 1.110 Stundenkilometern erreichen soll. Es wird erwartet, dass die Arbeitsgruppe nach dem Erhalt der Testergebnisse bis zum Ende des Jahres entscheiden wird, ob die RZD diese Technologien nutzen kann.

    Laut Quellen von „Wedomosti“ geht es jetzt nur um eine allgemeine Idee und nicht um die Finanzierung, Realisierung oder eine mögliche Strecke für den Einsatz des Vakuumzuges.

    Der Hyperloop ist ein neues Projekt für Personen- und Güterverkehr für Fernstrecken des amerikanischen Unternehmens und Milliardär Elon Musk, der auch durch seine Erfolge mit den Elektroautos Tesla Motors, der privaten Raumfahrtfirma SpaceX und dem Onlinebezahlsystem PayPal bekannt ist. Das Projekt präsentierte Musk zum ersten Mal im Jahr 2013.

    Der Hyperloop ist ein Transportmittel in Form einer Kapsel aus Aluminium, die durch eine Stallröhre, in der ein weitgehendes Vakuum herrscht, flitzt. Die Kapseln schweben über einer Magnetschiene. Mit dem Hyperloop könnten die Menschen Langstrecken in Rekordzeit wie in einer Rohrpost zurücklegen.

    Mit der praktischen Realisierung des Projektes beschäftigen sich bereits drei Unternehmen. Hyperloop One hat erfolgreich  den Antrieb für das Transportsystem getestet. SpaceX wird seine Teststrecke in Texas im Sommer 2016 bauen. Und das Unternehmen Hyperloop Transportation Technologies hat mit der slowakischen Regierung vereinbart, eine Strecke des Hochgeschwindigkeitstransportsystems in Mitteleuropa zu bauen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Zug, RZD-Bahnkonzern, Elon Musk, USA, Russland