SNA Radio
    Eine T-50 bei der Moskauer Luftschau MAKS 2015

    T-50: Russische Armee muss länger auf ihren Zukunftsjet warten

    © Sputnik / Maxim Blinow
    Technik
    Zum Kurzlink
    Neues russisches Jagdflugzeug der 5. Generation (59)
    132969

    Die ersten serienmäßig hergestellten Jagdflugzeuge des Typs T-50 werden nicht wie zuvor geplant 2017, sondern ein Jahr später an die russischen Truppen geliefert. Das teilte Vizeverteidigungsminister Juri Borissow am Montag mit.

    Die Serienproduktion der T-50 beginne 2018, sagte der Vizeminister nach Angaben aus dem Presseamt des Flugzeugbauers Sukhoi. Ursprünglich war der Beginn der Serienproduktion für 2017 geplant gewesen.

    Der Mehrzweckjäger T-50 (auch als PAK FA bekannt) hatte im Januar 2010 seinen Jungfernflug absolviert. T-50 ist der bisher einzige völlig neue russische Kampfjet ohne Anlehnungen an den sowjetischen Flugzeugbau.

    Bislang verfügen die USA mit der F-22 und der F-35 als einziges Land der Welt über Kampfjets der 5. Generation. Die neuesten einsatzbereiten Jagdflugzeuge der russischen Luftwaffe gehören zur Generation 4++. Dennoch konzipiert die russische Industrie nach eigenen Angaben bereits an einem Kampfjet der 6. Generation.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Neues russisches Jagdflugzeug der 5. Generation (59)

    Zum Thema:

    T-50: Russlands Zukunftskampfjet wird 2017 in Dienst gestellt
    Zukunftsjäger: Russland stattet T-50 mit futuristischem Radar aus
    Neuer russischer Kampfjet T-50 fängt bei Testflug Feuer
    Exklusive Aufnahmen von Superkampfjet T-50
    Tags:
    T-50-Kampfjet, Russland