02:33 22 Februar 2020
SNA Radio
    Technik

    Bond würde vor Neid platzen: Russland präsentiert ultraleichten Gyrocopter - VIDEO

    Technik
    Zum Kurzlink
    81166
    Abonnieren

    Russische Entwickler haben im Luftzentrum „Woskresenks“ bei Moskau ihre neueste Erfindung vorgestellt – den Gyrocopter „Mikron“. Das Video zeigt Tests eines der leichtesten Tragschrauber der Welt.

    Mit dem Gewicht von 115 Kilogramm braucht der Tragschrauber laut der Agentur Ruptly keine Registrierung und auch keinen Pilotenschein.

    „Dank der geringen Größe kann der Gyrocopter in einem Kofferraum eines großen Autos oder in einem Pkw-Anhänger transportiert werden. Der Helicopter kann innerhalb von wenigen Minuten zusammen- und dann wieder aufgeklappt werden“, so der  Testpilot Dmitri Rakitski.

    Der Gyrocopter kann den Entwicklern zufolge von jeder beliebigen Fläche mit einem Durchmesser von 10 Metern abheben und mehrere Hundert Kilometer fliegen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Neue russische Drohnen – auszudrucken direkt am Kampffeld - VIDEO
    Russischer Metall-3D-Drucker kann die Produktion revolutionieren
    Klein, aber fast unzerstörbar: Russische Stahlkugeln bestehen extreme Härtetests
    „Armselige Kreatur“ – Entrüstung über Hans-Georg Maaßens Äußerungen zu Hanau
    Tags:
    Erfindung, Helikopter, Moskau, Russland