SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    Neue Waffen für russische Armee (670)
    3338712
    Abonnieren

    Die russischen Hyperschall-Raketen werden laut dem Experten der Dänischen Militärakademie Karsten Marrup zu einem ernsthaften Problem selbst für das Raketenabwehrsystem der USA, das als eines der vollkommensten in der Welt gilt. Die Zeitung „Rossiskaja Gaseta“ hat den Experten unter Berufung auf „Jyllands Posten“ zitiert.

    „Mithilfe der Hyperschall-Raketen kann sehr schnell jedes Ziel an jedem Ort der Welt getroffen werden. So schnell,  dass diejenigen, die gewöhnlich zur Abwehr eines Raketenangriffs bereit sind, dies nicht schaffen“, äußerte Marrup.

    Der Chef der russischen Korporation „Taktische Raketenwaffen“, Boris Obnossow, sagte früher, dass Russland bis 2020 über Hyperschallwaffen verfügen werde. „Ich denke, dass der Beginn der 2020er-Jahre durch den Ausstieg auf 6-7 Ma gekennzeichnet wird“, so Obnossow. Mit der Mach-Zahl wird die Schallgeschwindigkeit bezeichnet. Hyperschall ist eine Geschwindigkeit über 5 Ma. Die einzige Waffe, die Hyperschall-Ziele vernichten kann, ist der russische Flugabwehrkomplex S-500 Prometej, dessen Tests für 2016 geplant sind. 

    Waffen-Premieren in Russland 2016: zu Land, zur See und im Weltraum

    Ballistische Rakete Wojewoda
    © Foto : Ministry of Defence of the Russian Federation
    Im April wurde in der Nähe von Orenburg ein universeller Hyperschall-Gefechtskopf für ballistische Interkontinentalraketen getestet. Der experimentelle Gefechtsblock wurde auf einer silogestützten ballistischen Interkontinentalrakete RS-18 angebracht. Die Tests verliefen erfolgreich.

    2017 sollen die staatlichen Tests des Marschflugkörpers Zirkon mit einer Fluggeschwindigkeit von 6 Ma beginnen. Mit diesen Marschflugkörpern sollen die schweren Atomkreuzer “Admiral Kusnezow” und „Pjotr Weliki“ sowie das aussichtsreiche Mehrzweck-U-Boot „Haski“, das vom Konstruktionsbüro Malachit entwickelt wird, ausgerüstet werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Neue Waffen für russische Armee (670)

    Zum Thema:

    Laser gegen Hyperschall: US-Rüstungskonzern baut neuen Raketenschild
    Auf Obamas „Nuklearwahnsinn“ antwortet Russland mit Hyperschall-Waffen - Experte
    Neuer russischer Tarn-Jet Stealth Bomber: Auch mit Hyperschallraketen? - Medien
    Russischer Atomkreuzer bekommt Hyperschallraketen
    Tags:
    Hyperschallrakete, Rockot-Trägerrakete (RS-18), Atom-Raketenkreuzer Pjotr Weliki, Flugzeugträger Admiral Kusnezow, Luftabwehr-Raketensystem S-500, Boris Obnossow, Russland