16:11 16 Dezember 2018
SNA Radio
    Russischer Mehrfachraketenwerfer Uragan bei einer Übung in Primorje

    General: Russland baut Gefechtsköpfe mit „neuen physikalischen Prinzipien“

    © Sputnik / Vitaly Ankov
    Technik
    Zum Kurzlink
    Neue Waffen für russische Armee (669)
    61699

    Künftige russische Raketen sollen mit Gefechtsköpfen ausgestattet werden, deren Wirkung auf „neuen physikalischen Prinzipien“ beruht. Das teilte Generalleutnant Michail Matwejewski, Befehlshaber der russischen Raketentruppen, am Freitag mit.

    „Zur Vervollkommnung der Raketenwaffen arbeiten wir an der Entwicklung perspektivreicher Gefechtsköpfe, darunter sich teilender mit Blöcken für die individuelle Zielerfassung, aber ebenso mit einer Wirkung auf der Basis neuer physikalischer Prinzipen“, sagte Matwejewski anlässlich des Feiertags der russischen Raketentruppen.

    Es werde zudem daran gearbeitet, die Raketenkomplexe mit neuen Bordlenksystemen, mit Mitteln zur Automatisierung der Vorbereitung und des Starts  der Raketen sowie zur Kontrolle ihres technischen Zustandes auszurüsten.

    Fotos: Russlands ungewöhnlichste Waffen

    Wie der General sagte, gilt dem Einsatz von Allwetter-Gefechtsköpfen mit Zielerfassung sowie von Gefechtsköpfen „mit Elementen individueller Zielerfassung und Zielverfolgung“ in den Truppen die besondere Aufmerksamkeit.

    Russland begeht am 19. November traditionell den Tag der Raketentruppen und der Artillerie. An jenem Tag hatte 1942 die Gegenoffensive der sowjetischen Truppen gegen die deutsche Wehrmacht vor Stalingrad begonnen, der eine massive Artillerievorbereitung vorausgegangen war.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Neue Waffen für russische Armee (669)

    Zum Thema:

    Russlands strategische Raketentruppen zeigen ihr Können – Video
    Wendigkeit als Trumpf: Details zum russischen Hyperschall-Gefechtskopf
    Neueste Militärtechnik, auf die Russland stolz sein kann
    Durch kein Abwehrschild zu stoppen: Experte lobt russische Hyperschall-Raketen
    Tags:
    Raketen, Russland