04:41 26 Februar 2017
Radio
    Progress

    Nach Progress-Start: Übermittlung von Telemetriedaten unterbrochen

    © Foto: NASA
    Technik
    Zum Kurzlink
    0 1531531

    Im Transportraumschiff Progress MS-04, das zur ISS unterwegs ist, sind Probleme mit der Übermittlung von Telemetriedaten entstanden, hieß es aus der Weltraumbehörde Roskosmos am Donnerstag.

    Zuvor wurde berichtet, dass eine Sojus-U-Trägerrakete mit dem Progress-Raumschiff vom Raumbahnhof Baikonur gestartet worden war und das Raumschiff sich von der dritten Raketenstufe getrennt hatte.

    An Bord des Raumfrachters befinden sich 2,5 Tonnen Güter, darunter Treibstoff für die Weltraumstation, Trinkwasser und Luft für die Kosmonauten, wissenschaftliche Ausrüstungen, Container mit Lebensmitteln, Bekleidung, Medikamente und Hygieneartikel.

     

    Roskosmos teilte auch mit, dass die Progress auf eine Zwischenumlaufbahn gebracht wurde. Deren Parameter werden noch präzisiert.

     

    Zum Thema:

    Progress MS-02 im Raumschiff-Friedhof im Pazifik versenkt
    Letzter Transporter der Progress-M-Serie endet auf Raumschiff-Friedhof im Weltmeer
    Erstflug: Neuer Progress-Frachter zur ISS gestartet VIDEO
    Tags:
    Progress MS, Roskosmos