11:51 18 November 2019
SNA Radio
    Das strategische Atom-U-Boot Alexander Newski der Borei-KlasseAtom-U-Boot der Borei-Klasse „Wladimir Monomach“

    Russische Marine feiert Kiellegung des achten Atom-U-Bootes der Borei-Klasse

    © Foto : Sevmash © Sputnik / Ildus Gilyazutdinov
    1 / 2
    Technik
    Zum Kurzlink
    Neue Waffen für russische Armee (670)
    2847
    Abonnieren

    Der russische U-Boot-Hersteller „Sewmasch“ hat mit dem Bau des Atom-U-Bootes mit dem Namen „Fürst Poscharski“ im Rahmen des Projektes „Borei-A“ begonnen, wie der Pressedienst des Unternehmens berichtet.

    „Fürst Poscharski“ wird das achte und letzte U-Boot der Borei-Klasse und das fünfte im Rahmen des Projektes „Borei-A“. Das U-Boot wurde von der Petersburger Rubin-Werft entwickelt.

    Russlands Marine verfügt bereits über drei Atom-U-Boote, die nach dem Projekt 955 „Borei“ gebaut wurden. Das sind „Juri Dolgoruki“, „Alexander Newski“ und „Wladimir Monomach“. Jedes U-Boot dieser Klasse ist mit 16 seegestützten Interkontinentalraketen des Typs „Bulawa“ ausgerüstet, die mit Atomsprengköpfen gleichzeitig bis zu zehn Ziele in einer Entfernung von bis zu 8000 Kilometern angreifen können.

    Das erste U-Boot des Projekts 955A „Borei“ – die „Fürst Wladimir“ — wird in Sewerodwinsk für die russische Nordmeerflotte gebaut. Im Jahr 2014 waren beim Hersteller „Sewmasch“ zwei weitere U-Boote dieser Klasse auf Kiel gelegt worden – die „Fürst Oleg“ und die „Generalissimus Suworow“. Im Jahr 2015 – die „Imperator Alexander III.“. Russland plant, insgesamt acht Atom-U-Boote der Borei-Klasse in den Dienst seiner Seestreitkräfte zu stellen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Neue Waffen für russische Armee (670)

    Zum Thema:

    Russische Tu-22-Bomber üben Verminung von Seezonen
    Russische U-Boote tauchen überall auf – auch in norwegischen Werbespots – VIDEO
    Russische Luftwaffe erwartet Hunderte neue Jagdflieger
    „Admiral Kusnezow“ breitet Flügel aus: Hier steigen russische Jets in die Luft -VIDEO
    Russische Raketenkomplexe S-400 Triumph in Test-Bereitschaft - VIDEO
    Tags:
    Atom-U-Boote, Bulawa-Rakete, Sewmasch, Konstruktionsbüro Rubin, Russland