22:38 05 Dezember 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    1115914
    Abonnieren

    Die Korvette „Sowerschenny“, die gegenwärtig getestet wird, soll in den nächsten Monaten bei der russischen Pazifikflotte den Dienst antreten, wie russische Medien berichten.

    Das Kriegsschiff ist unter anderem mit Seezielflugkörpern des Typs Ch-35 (Nato-Code: SS-N-25 Switchblade) bestückt, die Schiffe mit einer Wasserverdrängung von bis zu 5000 Tonnen auf eine Distanz von bis zu 260 Kilometern versenken können.

    Die „Sowerschenny“, an der zehn Jahre gebaut wurde, ist zudem mit Flugabwehrraketen Redut und zwei  30mm-Kanonen bewaffnet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nord Stream 2: Rohrleger verlässt deutschen Hafen – und macht Kehrtwende
    Wertegemeinschaft, Anarchie, Krieg? Experten legen Szenarien für EU-Russland vor: Offenbar ist...
    US-Botschafterin in Berlin fordert Baueinstellung von Nord Stream 2
    Tags:
    Pazifikflotte, Pazifik, Russland