SNA Radio
    Krenkraftgetriebener Flugzeugträger USS Enterprise CVN-65

    US-Marine mustert ersten kernkraftgetriebenen Flugzeugträger der Welt aus

    © AFP 2019 / JIM WATSON
    Technik
    Zum Kurzlink
    229519
    Abonnieren

    Die US-Marine hat den ersten kernkraftgetriebenen Flugzeugträger der Welt – die „Enterprise“ CVN-65 – ausgemustert. Medienberichten zufolge fand die Zeremonie bereits am vergangenen Freitag statt.

    Das 1958 auf Kiel gelegte und 1961 in Dienst gestellte Schiff war der erste Flugzeugträger mit Kernenergieantrieb und zum damaligen Zeitpunkt das größte Kriegsschiff der Welt. Auch nach Ablösung durch die USS Nimitz 1975 als größtes Kriegsschiff war die „Enterprise“ mit 342,3 Metern immer noch das längste Kriegsschiff der Welt. Sie war das erste und einzige Schiff einer ursprünglich auf sechs Einheiten geplanten Klasse von Flugzeugträgern, deren Bau aber aus Kostengründen eingestellt wurde.

    Die am 1. Dezember 2012 außer Dienst gestellte Schiff hatte an mehreren politischen und militärischen Konflikten teilgenommen, darunter an der Seeblockade Kubas während der Kuba-Krise 1962 und 1965 während des Vietnam-Krieges. 2011 wurde die „Enterprise“ vor der somalischen Küste im Kampf gegen die Seepiraten eingesetzt.

    Derzeit sind fast alle Ausrüstungen an Bord des Schiffes demontiert. In nächster Zeit wird mit dem Ausladen von Kernbrennstoff begonnen. Darauf wird der Rumpf verschrottet, das gewonnene Metall eingeschmolzen und für den Bau eines neuen Flugzeugträgers vom Typ „Gerald Ford“ verwendet. Der neue Flugzeugträger bekommt ebenfalls den Namen „Enterprise“.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Chinesischer Flugzeugträger versetzt Japan in Unruhe und Taiwan in Panik
    Russland greift Terroristen in Syrien erstmals mit Flugzeugträger an
    China baut neuen Flugzeugträger: zunächst noch nach sowjetischem Projekt
    Waffen-Technologien: Russland verringert rasant Abstand zu USA