01:31 27 Januar 2020
SNA Radio
    Technik
    Zum Kurzlink
    214113
    Abonnieren

    Russland arbeitet an der Produktion eines neuen superschnellen Hubschraubers, der laut Vizepremier Dmitri Rogosin seinen amerikanischen Pendants in nichts nachtstehen wird.

    „Ich will noch keine Zahlen nennen. Lassen Sie es eine Überraschung werden, wenn wir es für notwendig halten werden, darüber zu erzählen", so Rogosin. „Mit dem Prototyp aber stehen wir den Amerikanern schon in nichts nach.“

    Zuvor war berichtet worden, dass ein Prototyp im Oktober vorigen Jahres während eines Testfluges eine Geschwindigkeit von 405 Stundenkilometern erreichte. Darüber hinaus hatte im selben Monat der stellvertretende Verteidigungsminister Juri Borissow von einer möglichen Serienproduktion dieser Maschinen gesprochen. Ihm zufolge kann sie im Rahmen des neuen russischen Rüstungsprogramms noch zwischen 2018 und 2025 beginnen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Waffen aus Russland: Die wichtigsten Neuheiten
    Putin: Russland bietet modernste Anti-Terror-Waffen an
    Putin: Russland baut an Waffen mit „neuen physikalischen Prinzipien“
    Pentagon testet Mini-Drohnen in Scharen, Russland sucht billige Abschuss-Waffen
    Russland verkauft jordanischem König Waffen für 390 Millionen Dollar
    Tags:
    Serienproduktion, Testflug, Rüstungsprogramm, superschnell, Hubschrauber, Verteidigungsministerium Russlands, Dmitri Rogosin, USA, Russland