18:25 15 November 2019
SNA Radio
    Leichtes Maschinengewehr Kalaschnikow RPK 16

    Kalaschnikow will neuestes Maschinengewehr serienweise herstellen

    © Sputnik / Sergej Pirogow
    Technik
    Zum Kurzlink
    41007
    Abonnieren

    Der russische Waffenhersteller Kalaschnikow will die Serienproduktion der neusten leichten Maschinengewehre vom Typ RPK 16 beginnen, teilte Konzernchef Alexej Kriworutschko mit.

    Dieses Maschinengewehr, das unter Berücksichtigung der Erfahrungen in den aktuellen bewaffneten Konflikten konzipiert wurde, sei weltweit einzigartig, was Masse, Größe und Richtgenauigkeit anbetrifft.

    „Ich glaube, dass die Serienproduktion nächstes Jahr nach der Einsatzerprobung beginnt“, sagte Kriworutschko.

    Der Konzern bekam bereits einen offiziellen Antrag für die Lieferung von RPK 16 vom Verteidigungsministerium. Ein entsprechender Staatsvertrag soll bald abgeschlossen werden.

    Kalaschnikow hatte das neue Maschinengewehr beim Militärtechnik-Forum „Armee 2016“ erstmals präsentiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kalaschnikow arbeitet an 30-Tonnen-Kampfroboter
    Neueste Kalaschnikow AK-74M3 in Syrien aufgetaucht - VIDEO
    „Kalaschnikow“ will Spielindustrie stürmen
    US-Amerikaner besorgt sich Holz-Kalaschnikow im XXL-Format - VIDEO
    Tags:
    Serienproduktion, Produktion, Maschinengewehr RPK 16, Kalaschnikow, Alexej Kriworutschko, Russland