Widgets Magazine
12:30 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Ein Abrams-Panzer beim Nato-Militärmanöver Saber Strike

    Pentagon gibt zu: Abrams-Panzer haben Weltführung eingebüßt

    © REUTERS / Ints Kalnins
    Technik
    Zum Kurzlink
    1416410
    Abonnieren

    Die Vereinigten Staaten haben keinen Kampfpanzer der Weltklasse mehr. Das erklärte der Oberkommandeur der US-Armee, Generalleutnant John Murray.

    Doch er bleibe optimistisch und glaube, dass die amerikanischen Abrams mit den Panzern vieler anderer Länder gleichziehen könnten, sagte der General. Was die Feuerleitsysteme angehe, bleibe der Abrams „einer der besten in seiner Klasse“. Doch hätten Russland, Israel und Großbritannien bereits vergleichbare Kampfmaschinen.

    Der russische T-90 komme dem Abrams „möglicherweise sehr nah“. Den neuesten russischen Panzer Armata habe der US-General zum Vergleich nicht herangezogen. Denn der „ist noch nicht im Dienst“.

    Der Abrams habe die Grenze seiner Möglichkeit erreicht, betonte Murray. Die USA bräuchten einen neuen Kampfpanzer, doch sehe er keine „Durchbruchstechnologien, die es ermöglichen würden, einen leichteren Panzer zu bauen“, so der US-General. Einen weiteren 75-Tonnen-Panzer zu entwickeln, halte er für einen Fehler.

    Derweil würden viele Länder ihren technologischen Rückstand in der Rüstung gegenüber den Vereinigten Staaten aufholen, sagte Murray.

    Der britische Geheimdienst bezeichnete den russischen T-14 Armata als eine Revolution im Panzerbau. Demnach könne die englische Rüstungsindustrie sich damit nicht messen. Das Fachmagazin „National Interest“ schrieb, dass der amerikanische Abrams lange Zeit seinesgleichen suchen musste. Der russische T-90 habe sich gegen den Amerikaner nur verteidigen können. Der T-14 Armata könne es aber mit dem Abrams auf Augenhöhe aufnehmen. Und bei manchen Parametern übertreffe der Russe sogar den US-Panzer.

    Auch die Fachleute von „Business Insider“ haben die beiden Kampfmaschinen miteinander verglichen. Das Ergebnis: Die US-Armee müsse die Schutzsysteme ihrer Panzer dringend modernisieren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nachfrage bringt Rüstung hervor – Russlands Waffenexporte schlagen Rekorde
    Russische Waffenlieferungen an China nerven Washington
    Irakischer Experte empfiehlt Arabern Wechsel von US- zu russischen Waffen
    Russische Waffen machen der US-Navy Sorgen: „Sehr stark und gefährlich“
    Tags:
    Militär, T-14-Panzer, Kampfpanzer T-90, Panzer Abrams, Pentagon, Russland, USA