00:17 24 Juni 2017
Radio
    Su-35

    Abu Dhabi will Dutzende Su-35-Jets aus Russland kaufen

    © Foto: Sukhoi Company (JSC)
    Technik
    Zum Kurzlink
    0 17545810

    Die Vereinigten Arabischen Emirate bekräftigen ihre Absicht, von Russland mehrere Dutzend Jagdbomber vom Typ Su-35 für die nationalen Luftstreitkräfte zu kaufen. Dies teilte der Chef des russischen Föderalen Dienstes für militärtechnische Kooperation, Dmitri Schugajew, am Montag in Le Bourget mit.

    Seinen Worten zufolge haben Russland und die VAE ein entsprechendes Regierungsabkommen geschlossen.

    In Le Bourget bei Paris findet vom 19. bis zum 25. Juni die traditionelle Luft- und Raumfahrtmesse (International Paris Air Show) statt. Hier werden die neuesten Technologien der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie Neuentwicklungen wie Flugzeugmotoren, Satelliten- und Navigationstechnik, Flugzeugkabinen und —sitze und Waffensysteme präsentiert.

    Zum Thema:

    So trickst neuester russischer Su-35-Kampfjet feindliche Raketen aus - VIDEO
    Su-35: Indonesien will ganze Staffel russischer Kampfjets kaufen
    Mehrzweck-Jäger Su-35 im Einsatz über den Kurilen
    F-35-Kampfjets der USA hilflos gegen russische Su-35 - Medien
    Tags:
    Luft- und Raumfahrtmesse, der föderale Dienst für militärisch-technische Kooperation Russlands (FSVTS), Dmitri Schugajew, Vereinigte Arabische Emirate (VAE), Frankreich, Russland