07:37 22 August 2017
SNA Radio
    Легкий армейский грузовик KIA Military KM-450 на стенде корпорации Богдан. Выставка Зброя та безпека, Киев, сентябрь 2015 г.

    „Neuer“ ukrainischer Armee-Lkw ist eins-zu-eins-Kopie von US-Militärwagen

    CC BY-SA 4.0 / Wikipedia/Zinnsoldat
    Technik
    Zum Kurzlink
    193373769

    Der ukrainische Automobilhersteller „Bogdan Motors“ hat seinen neuen Armee-Lkw des Typs Bogdan KM-450 der Öffentlichkeit vorgestellt. Laut der russischen Zeitung „Rossijskaja Gaseta“ (RG) ähnelt dieser jedoch sehr stark einem alten US-Militärfahrzeug.

    Das ukrainische Fahrzeug verfügt demnach über einen Hyundai-Dieselmotor mit 139 PS und einen Hubraum von 3,9 Litern sowie ein Fünfgang-Getriebe. Dazu hat der Wagen einen Allradantrieb und eine Ladekapazität von bis zu 2,5 Tonnen. Die angegebene Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs beträgt 104 km/h.

    „Der neue Lkw ist extra für Militärbedürfnisse konstruiert. Das Fahrgestell des Lasters kann für die Entwicklung eines Allzweckfahrzeugs (leichter Lkw mit Schutzdecke) verwendet werden. Außerdem kann es als Basis für (die Entwicklung – Anm. d. Red.) von Spezialfahrzeugen dienen“, heißt es seitens des ukrainischen Unternehmens.

    Wie das Blatt schreibt, ist es derzeit dennoch unklar, was genau die ukrainischen Automobilhersteller entwickelt haben, da der vorgestellte Lkw eine eins-zu-eins-Kopie des koreanischen Lkws des Typs KIA KM-450 sei. Dieser sei wiederum eine lizensierte Version des alten US-Pickup Kaiser Jeep M715, der in den Jahren 1967-1969 hergestellt und später aufgrund eines schadhaften Motors aus dem Betrieb genommen wurde.

    Zum Thema:

    Ukrainische Soldaten „verbessern“ Sowjet-Maschinengewehr mit Bremsgriff – VIDEO
    Kiews „Horror-Rakete“: Poroschenko-Vertrauter verrät Details
    Tags:
    Kopie, Fahrzeug, Entwicklung, Militär, Lkw, Armee, Bogdan Motors, USA, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren