09:04 25 September 2018
SNA Radio
    Ка-52 Alligator

    Hubschrauber „Alligator“ bekommt klappbare Rotorblätter

    © Sputnik / Ewgeniy Biyatow
    Technik
    Zum Kurzlink
    4543

    Der russische Kampfheli vom Typ Kamow Ka-52 „Alligator“ wird mit klappbaren Rotorblättern ausgestattet.

    „Das Modell für die Infanterie wird im Zuge der Modernisierung mit dem System von klappbaren Rotorblättern ausgestattet, weil diese Technologie bereits bei den Bordhubschraubern eingesetzt wird“, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens „Wertoljoty Rossii“ (Hubschrauber Russlands).

    Über klappbare Rotorblätter verfügt bereits der Bordhubschrauber Ka-52K „Katran“, um Platz in den Flugzeughangars der Marine-Schiffe zu sparen.

    „Nach dem praktischen Einsatz in Syrien haben wir bestimmte Vorschläge. Der Ka-52 hat sich dort bestens bewährt, doch die Perfektion kennt kein Limit. Deswegen besprachen wir mit den Entwicklern der wichtigsten Kampfsysteme die Modernisierungsmöglichkeiten für eine höhere Effektivität“, erläuterte Vize-Verteidigungsminister Juri Borisow während seines Besuchs im Flugwerk „Progress“, wo die Ka-52 gebaut werden.

    Es handelt sich in erster Linie um die Verbesserung der     optisch-elektronischen Systeme für die neue lenkbare Rakete „Vichr“, die Vergrößerung der Treffschussentfernung, sowie die Unifizierung der Waffensysteme der Hubschrauber der Typen Ka und Mi.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russischer Ka-27-Heli landet auf fahrendem Schiff – VIDEO
    Russischer Heli filmt im Arktis-Eis eingefrorenes US-Atom-U-Boot – VIDEO
    Auf dem Weg zur Hochzeit: Heli mit Braut stürzt ab - VIDEO
    Tags:
    Kampfhubschrauber, Technik, Ka-52