SNA Radio
    Die Korvette Sowerschennij in WladiwostokDie Korvette Sowerschennij in Wladiwostok

    „Sowerschennij“ – Stealth-Technologie für die russische Pazifik-Flotte

    © Sputnik / Vitaliy Ankov © Sputnik / Vitaliy Ankov
    1 / 2
    Technik
    Zum Kurzlink
    0 1427
    Abonnieren

    Mit dem feierlichen Hissen der Flagge der russischen Flotte ist die neueste Korvette mit Stealth-Technologie unter dem Namen „Sowerschennij“ („Perfekter“ – Anm. der Red.) in das Pazifik-Kampfgeschwader aufgenommen worden. Das berichtet die Pressestelle der Pazifik-Flotte am Mittwoch.

    Die feierliche Zeremonie fand in Wladiwostok unter Beteiligung hochrangiger Beamter und Veteranen der russischen Flotte statt. Die Waffensysteme des Schiffes haben zuvor alle Tests erfolgreich bestanden.

    „Sowerschennij“ ist die fünfte in Dienst gestellte Korvette des Projekts 20380. Sie ist für den Einsatz in Küstennähe, für den Kampf gegen feindliche Schiffe und U-Boote sowie für die Unterstützung der Marineinfantersiten gedacht. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Korvette „Gremjaschtschij“ in St. Petersburg vom Stapel gelaufen
    Neue Korvette für russische Pazifikflotte
    Bloß keine Verbindung zu Putin: Kiew benennt Korvette „Wladimir der Große“ um
    See-Pokal im Schiffe versenken: Russische Korvette Boiki vernichtet „Gegner“ - VIDEO
    Russische Marine bekommt neue Korvette „Soobrasitelny“
    Tags:
    Geschwader, Pazifikflotte, Korvette "Sowerschennij", Wladiwostok, Russland