03:43 21 November 2017
SNA Radio
    MiG-29

    Russland liefert MiG-29 an Ägypten – Kampfhubschrauber können folgen

    © Sputnik/ Vladimir Astapkovich
    Technik
    Zum Kurzlink
    75349915

    Russland liefert 50 Kampfflugzeuge vom Typ MiG-29 an Ägypten. Das hat der Berater des russischen Präsidenten für militärtechnische Zusammenarbeit, Wladimir Koschin, mitgeteilt.

    Der entsprechende Vertrag sei unterzeichnet worden und die Lieferung der Jets habe begonnen, so Koschin. Etwa 50 Flugzeuge sollen im Laufe einiger Jahren geliefert werden.

    „Die Jets werden schon nach Ägypten gebracht. Alles hängt von der Kapazität der Werke ab, diese Maschinen nehmen sie völlig in Anspruch.“

    Er sei aber sicher, dass Russland seine Verpflichtungen rechtzeitig erfülle, erklärte der Präsidentenberater. Laut früheren Medienberichten sollen die MiG-29-Lieferungen bis 2020 abgeschlossen sein.

    Koschin zufolge ist nicht ausgeschlossen, dass Hubschrauber Kamow Ka-52 K, die bordgestützte Modifikation des Hubschraubers Ka-52 Alligator (NATO-Codename Hokum-B), extra für die Mistral-Schiffe entwickelt, an Ägypten geliefert werden. Die Vertragsunterzeichnung stehe kurz bevor.

    Mehr zum Thema: Diesen Vorteil hat russischer Jet MiG-29 gegenüber französischem Rafale

    Die Mikojan-Gurewitsch MiG-29 ist ein multifunktionales Frontjagdflugzeug. Es kann Objekte sowohl auf dem Land als auch auf dem Wasser angreifen und für Patrouillen und Luftunterstützung der Landstreitkräfte und der Luftlandetruppen, sowie für Aufklärung und Begleitung von militärischen Transport- und Kampfflugzeugen eingesetzt werden.

    Zum Thema:

    „Erstmals seit Zweitem Weltkrieg“: Russische Jets sammeln Kampferfahrungen in Syrien
    Horror-Start der MiG-29: Pilot katapultiert sich aus brennendem Kampfjet – VIDEO
    Künftiger MiG-Jäger soll Konkurrenz bei russischen Kampfjet-Bauern schüren
    MAKSimales Debüt: MiG-35 zeigt ihr Können bei Moskauer Luftfahrtmesse – VIDEO
    Tags:
    Kampfhubschrauber, Helikopter, Hubschrauber, Kampfjets, Kampfflugzeug, Waffenlieferungen, Waffen, Mistral, Mistral-Schiffe, Ka-52, MiG-29, Wladimir Koschin, Russland, Ägypten
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren