00:55 27 April 2018
SNA Radio
    Screenshot

    Russlands S-400-Raketenkomplexe vernichten ihre Ziele – VIDEO

    © YouTube / Russlands Verteidigungsministerium
    Technik
    Zum Kurzlink
    0 1586

    Im Umland der südrussischen Stadt Astrachan haben Raketenkomplexe vom Typ S-400 „Triumph“ erfolgreich Zielobjekte vom Typ „Kaban“ getroffen, die ballistische Luftziele simulierten. Die Schießübungen auf dem Testgelände Kapustin Jar sind die letzte S-400-Trainingsetappe für Militärs. Danach werden die Raketenkomplexe in der Wolga-Region eingesetzt.

    Das Langstrecken-Flugabwehrraketensystem S-400 Triumph (Nato-Code SA-21 Growler) ist für die Bekämpfung von Stör-, AWACS-, und Aufklärungs-Flugzeugen, von Flugzeugen strategischer Fernfliegerkräfte, von operativ-taktischen ballistischen Raketen, von ballistischen Raketen mittlerer Reichweite, von Hyperschall-Zielen und anderen modernen offensiven Flugmitteln bestimmt.

    Tags:
    Übungen, S-400, Astrachan, Russland