SNA Radio
    Jak-130

    Zwei Jak -130 kollidieren am Himmel von Bangladesch – Medien

    © Sputnik / Anton Denisov
    Technik
    Zum Kurzlink
    21273
    Abonnieren

    Zwei Übungskampfflugzeuge Jak-130 der Streitkräfte Bangladeschs sind im Districkt Cox's Bazar im Südosten des Landes in der Luft zusammengeprallt und abgestürzt, meldete die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua.

    Der Unfall sei um 18.30 Uhr Ortszeit passiert. Die Piloten hätten es geschafft, sich zu katapultieren.

    Über die Gründe wurde bisher nichts mitgeteilt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Top 5: Russlands neue Militärtechnik im Jahr 2017
    Syrien: MiG-29 begrüßt Regierungstruppen im Tiefflug – VIDEO
    Warum US-Piloten russische Kampfjets fliegen - US-Magazin klärt auf
    Tags:
    Piloten, Absturz, Jak-130, Bangladesch