11:57 14 November 2019
SNA Radio
    Mini-Hubschrauber

    Russland entwickelt neuen Komplex für Kampf gegen Drohnen – Verteidigungsministerium

    © Sputnik / Evgeniy Biyatov
    Technik
    Zum Kurzlink
    0 946
    Abonnieren

    In Russland wird nun ein neues Nahbereichsverteidigungssystem zur Vernichtung von taktischen Drohnen entwickelt, wie der Chef der russischen Flugabwehrraketentruppen, Generalleutnant Alexander Leonow, mitteilte.

    Ein neues Nahbereichsverteidigungssystem mit der innovativen Munitionsausstattung soll demnach die Komplexe „Schilka“ ersetzen.

    „Er (der Komplex) ist zur Vernichtung von taktischen unbemannten Fluggeräten, einzelnen Raketenwerfern, Marschflugkörpern, Elementen von Präzisionswaffen, Flugzeugen der taktischen Luftwaffe, Hubschraubern der Feuerunterstützung sowie leichten Boden- und Überwasserpanzerzielen bestimmt“, sagte Leonow gegenüber der Zeitung „Iswestija“.

    Die Besonderheit des neuen Komplexes bestehe in seiner geringen Radioauffälligkeit.

    Zuvor war mitgeteilt worden, dass das russische Verteidigungsministerium dem Simonow-Experimental-Konstruktionsbüro den Auftrag für eine Themenstudie zur Entwicklung eines schnellfliegenden unbemannten Luftfahrzeuges erteilt habe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Drohne vs. Tiger: Teure Technik verliert Kampf gegen Raubkatzen aus China – FOTOs
    Indische Drohne dringt in chinesischen Luftraum ein – Konfliktprovokation?
    „Russicher Hulk“: Diese Drohne liefert Gesprächsstoff – VIDEO
    Tags:
    Kampf, Komplex, Hubschrauber, Verteidigungsministerium, Alexej Leonow, Russland