11:18 17 August 2018
SNA Radio
    Ein unbemannter Hubschrauber von Russian Helicopters

    Russlands neue superbelastbare Hubschrauber-Drohne bereits im Test

    © Sputnik / Alexey Danitschew
    Technik
    Zum Kurzlink
    21334

    Der russische Hersteller Russian Helicopters testet seine jüngste Kreatur – einen unbemannten Hubschrauber. Nach den Bodentests soll es in der zweiten Hälfte des Jahres zu Flugtests kommen, teilte der Chef des Produzenten, Andrej Boginski, mit.

    Die neue Maschine mit einer Startmasse von 500 Kilogramm kann bis zu 150 Kilo Nutzlast bei einer Geschwindigkeit von 150 Stundenkilometern im Laufe von vier Stunden tragen. Derzeit wurden nur zwei Hubschrauber dieser Art hergestellt. 

    Die Drohne hat laut dem Industriedirektor von Technologiekonzern Rostec, Anatoli Serdjukow, sowie auf dem Militär- als auch auf dem Zivilmarkt gute Aussichten. „Der Einsatzbereich ist sehr breit. Solch eine Drohne kann mächtige Monitoring-Systeme sowie ernsthafte Waffen an Bord tragen, die die heute verbreiteten Copter nicht in die Luft heben können“, zitieren russischen Medien Serdjukow. 

    Im vergangenen August hatte der damalige Befehlshaber der russischen Luftstreitkräfte, Viktor Bondarew, mitgeteilt, dass Russlands Luft- und Weltraumstreitkräfte künftig komplett auf unbemannte Flugzeuge und Hubschrauber umsteigen werden.

     

    Zum Thema:

    Drohne rettet vermissten 86-Jährigen in Bayern
    Strategische US-Drohne erneut an Donbass-Trennlinie beobachtet
    Russland entwickelt schnellfliegende Drohne – Quelle
    Drohne vs. Tiger: Teure Technik verliert Kampf gegen Raubkatzen aus China – FOTOs
    Tags:
    Technologien, Drohne, Hubschrauber, Russian Helicopters, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren